Lecture2Go-Wartungsarbeiten am 30.9.2021

Aufgrund dringender Wartungsarbeiten steht Lecture2Go leider am 30.09.2021 von 9:00 bis 21:00 Uhr nur eingeschränkt zur Verfügung. Mit zeitweiligen Ausfällen ist zu rechnen, Logins und Uploads sind während der Wartungsarbeiten nicht möglich. Wir versuchen, den tatsächlichen Ausfall in diesem Zeitraum so kurz wie möglich zu halten, und bitten die Unterbrechung zu entschuldigen.

Ihr Lecture2Go-Team im RRZ

Video Catalog

Views: 6735

Der Bachelor-Studiengang Biologie an der Universität Hamburg

Dr. Markus Brändel
08.02.2017
Was wie wofür studieren?

Biologie als Wissenschaft der belebten Natur gilt als eine der Schlüsseldisziplinen des 21. Jahrhunderts. Biologische Forschung und Innovationen werden einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung derzeitiger Herausforderungen des Klimawandels und der nachhaltigen Ressourcennutzung leisten. Dabei steht der Reaktionsspielraum im Fokus, den Tiere und Pflanzen auf sich rasch ändernde Umweltbedingungen zur Anpassung nutzen und darüber in bestimmten Gebieten weiterhin als Nahrungsgrundlage zur Verfügung stehen. Bei der Bekämpfung von Krankheiten setzt biologische Forschung Impulse für neue Behandlungsstrategien und neue Medikamente. Biologische Grundlagenforschung bringt Innovationen zur effektiven und verträglichen Nutzung von bekannten biologischen Ressourcen und der Suche nach neuen.

Dr. Markus Brändel arbeitet am Fachbereich Biologie der Universität Hamburg.

 

_______________________________________________________________________________________________________

Informationen und Beratungsmöglichkeiten für Studieninteressierte:  www.uni-hamburg.de/orientierung

Unter „Was wie wofür studieren?“ werden weitere Fachbereiche und Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Viele Videos dieser Vorträge finden Sie auch in unserem Studienführer bei den jeweiligen Studiengängen unter „Angebote zur Studienorientierung“: www.uni-hamburg.de/studienangebot.

 

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media