Video Catalog

Views: 9962

Form die Zukunft: Bachelorstudiengänge in der Informatik

Dr. Guido Gryczan
09.06.2009
Was wie wofür studieren?

Wie kaum eine andere Wissenschaft beeinflusst die Informatik unsere Lebens- und Arbeitswelt. An der Universität Hamburg werden verschiedene Informatik-Bachelorstudiengänge angeboten, z. B. der Bachelorstudiengang Informatik, der Bachelorstudiengang Software-System-Entwicklung, der Bachelorstudiengang Mensch-Computer-Interaktion und der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik.
Im Vortrag werden Beispiele für Informatik-Systeme aus der Lebens- und Arbeitswelt demonstriert. Es wird erläutert, welche Kenntnisse notwendig sind, um solche Systeme zu entwickeln und wie die unterschiedlich ausgeprägten Bachelorstudiengänge der Informatik auf einen Beruf in diesem Umfeld vorbereiten.

Der Vortragende, Dr. Guido Gryczan, arbeitet im Zentrum für Architektur und Gestaltung von IT-Systemen der Universität Hamburg.
Weitere Informationen: www.informatik.uni-hamburg.de/Info/Studium/studiengaenge

Im Rahmen der Vorlesungsreihe "Was wie wofür studieren?" werden verschiedene Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Seit Sommersemester 2009 werden diese Vorträge als Videocast für die Zentrale Medienplattform der Universität Hamburg, Lecture2Go, aufgenommen. Seit Wintersemester 2006/2007 gibt es sie als Podcasts, die unter www.podcampus.de/wwwstudieren zum Download bereit stehen.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media