Video Catalog

Views: 8671

Psychologie - Eine empirische Wissenschaft

Was wie wofür studieren?

Warum sind wir so, wie wir sind und warum sind einige von uns anders? Fragen wie diese faszinieren viele Menschen und dies erklärt vermutlich auch die anhaltend hohe Anziehungskraft des Studienfachs Psychologie. Zugleich ist die Psychologie jedoch auch ein Studienfach, das sehr viele Assoziationen hervorruft, die bestenfalls bedingt zutreffend sind. In dem Vortrag wird zunächst verdeutlicht, dass die Psychologie eine empirische Wissenschaft ist, die verschiedene Methoden und Forschungssansätze vereint, um Prozesse des Erlebens und Verhaltens systematisch zu untersuchen. Als Beispiel hierfür wird die experimentelle Erforschung des Einflusses von Stress auf unserer Erinnerung angeführt. Anschließend wird ein Überblick über das Psychologiestudium an der Universität Hamburg und die beruflichen Tätigkeitsfelder für Psychologinnen und Psychologen gegeben.

Prof. Dr. Lars Schwabe ist Professor und Arbeitsbereichsleiter für Kognitionspsychologie am Institut für Psychologie der Universität Hamburg.

_______________________________________________________________________________________________________

Informationen und Beratungsmöglichkeiten für Studieninteressierte:  www.uni-hamburg.de/orientierung

Unter „Was wie wofür studieren?“ werden weitere Fachbereiche und Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Viele Videos dieser Vorträge finden Sie auch in unserem Studienführer bei den jeweiligen Studiengängen unter „Angebote zur Studienorientierung“: www.uni-hamburg.de/studienangebot.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media