Video Catalog

Views: 10555

Karate und Cosplay, Sushi und Sakura

Was wie wofür studieren?

Dieser Beitrag beginnt mit der Frage wie Japanliebhaber/innnen zu Studierenden der Japanologie und zu Japanexperten/innnen werden. Daran anknüpfend wird das Studium der Japanologie in Hamburg erklärt. Das so genannte "Hamburger Modell" besteht aus den zwei Säulen Kulturwissenschaften und Sozialwissenschaften, die spätere Studienschwerpunkte bilden können. In einer fiktiven Studienberatung wird weiter der internationale BA Ostasien mit Schwerpunkt Japan erläutert, sowie die darauf aufbauenden Studienvertiefungsmöglichkeiten und möglichen Berufsfelder aufgezeigt. Darüber hinaus wird die Japanologie als Gegenstand der Wissenschaft am Beispiel der Forschung zu Zuwanderung, Bevölkerungsalterung und Pflegekräfteimmigration nach Japan betrachtet. Viele weiteren Fragen zum Studium werden in der abschließenden Diskussion beantwortet.

Prof. Dr. Gabriele Vogt ist Professorin für Staat und Gesellschaft Japans am Asien-Afrika Institut und in der sozialwissenschaftlichen Japanforschung tätig.

Phoebe S. Holdgrün M.A. ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Sprache und Kultur Japans am Asien-Afrika Institut der Universität Hamburg.

 

Beratungsmöglichkeiten für Studieninteressierte:  www.uni-hamburg.de/orientierung

Allgemeine Informationsblätter zu verschiedenen Studiengängen, zur Bewerbung und zu vielen weiteren Orientierungshilfen für das Studium gibt es hier: www.verwaltung.uni-hamburg.de/campuscenter/download/merkblaetter

Unter "Was wie wofür studieren?" werden weitere Fachbereiche und Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Seit Sommersemester 2009 werden diese Vorträge als Videocast für die Zentrale Medienplattform der Universität Hamburg, Lecture2Go, aufgenommen. Sie stehen unter dem Reiter "Material" in verschiedenen Formaten zum Download bereit. Zwischen dem Wintersemester 2006/2007 und dem Sommesemester 2009 wurden sie als Podcasts auf www.podcampus.de/wwwstudieren zur Ansicht und zum Download bereitgestellt.  Dort finden sich auch noch alle alten Beiträge.

 







 


 

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media