Video Catalog

Views: 5141

Warum Philosophie studieren und warum in Hamburg?

Was wie wofür studieren?

Die meisten empirischen Fachdisziplinen sind aus der Philosophie heraus entstanden, haben dann aber im Allgemeinen eine sehr eigenständige Entwicklung durchlaufen. Im Vortrag wird auf die komplexe Beziehung zwischen der Philosophie und den aus ihr entstandenen Einzelwissenschaften eingegangen. Es wird ein Überblick über die verschiedenen Teilgebiete gegeben, die in der Philosophie verblieben sind; dabei wird insbesondere die - keineswegs unproblematische - Unterscheidung zwischen Theoretischer und Praktischer Philosophie thematisiert. Anschließend wird der Aufbau des Bachelor- und Masterstudiengangs Philosophie erläutert; Besonderheiten des Philosophiestudiums in Hamburg werden hervorgehoben. Zum Abschluss wird auf berufliche Chancen eingegangen, die sich für Absolventen eines Philosophiestudiums ergeben können.

Prof. Dr. Ulrich Gähde ist Beauftragter für Forschung und Internationales des Philosophischen Seminars der Universität Hamburg.

_______________________________________________________________________________________________________

Informationen und Beratungsmöglichkeiten für Studieninteressierte:  www.uni-hamburg.de/orientierung

Unter „Was wie wofür studieren?“ werden weitere Fachbereiche und Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Viele Videos dieser Vorträge finden Sie auch in unserem Studienführer bei den jeweiligen Studiengängen unter „Angebote zur Studienorientierung“: www.uni-hamburg.de/studienangebot.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media