Lecture2Go      Videokatalog      Universität Hamburg       Sonstige Einrichtungen der UHH       Allgemeines Vorlesungswesen       Was wie wofür studieren?

Videokatalog

Aufrufe: 6538
Böden - die dünne Haut unserer Erde
Was wie wofür studieren?

Böden sind Naturkörper und als solche vierdimensionale Ausschnitte der oberen Erdkruste, in denen sich Gestein, Wasser, Luft, Lebewelt durchdringen. Sie fungieren z.B. als Naturkörper, Nahrungslieferanten, Luftfilter, Verkehrswege, Deponien, Erholungsgebiete, Wohnungsflächen etc. In diesem Vortrag geht es um die Inhalte eines Studiums am Institut für Bodenkunde in Hamburg, das als Neben- oder Ergänzungsfach studiert werden kann.

Eva-Maria Pfeiffer ist seit dem Wintersemester 2002/03 C4-Professorin für Bodenkunde am Fachbereich Geowissenschaften der Universität Hamburg.
 

Beratungsmöglichkeiten für Studieninteressierte:  www.uni-hamburg.de/orientierung

Allgemeine Informationsblätter zu verschiedenen Studiengängen, zur Bewerbung und zu vielen weiteren Orientierungshilfen für das Studium gibt es hier: www.verwaltung.uni-hamburg.de/campuscenter/download/merkblaetter

Unter "Was wie wofür studieren?" werden weitere Fachbereiche und Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Seit Sommersemester 2009 werden diese Vorträge als Videocast für die Zentrale Medienplattform der Universität Hamburg, Lecture2Go, aufgenommen. Sie stehen unter dem Reiter "Herunterladen" in verschiedenen Formaten zum Download bereit. Zwischen dem Wintersemester 2006/2007 und dem Sommesemester 2009 wurden sie als Podcasts auf www.podcampus.de/wwwstudieren zur Ansicht und zum Download bereitgestellt.  Dort finden sich auch noch alle alten Beiträge.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke