Videokatalog

426 Aufrufe
11.09.2019

Madagaskar: Globaler Hotspot der Biodiversität

In Madagaskar kommen ausgesprochen viele endemische Pflanzen- und Tierarten vor. Deshalb ist der Inselstaat ein globaler Hotspot für Biodiversität und für Forschende besonders interessant - auch für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fachbereichs Biologie.

In der Abteilung Tierökologie und Naturschutz des Fachbereichs Biologie der Universität Hamburg untersuchen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Interaktionen zwischen den verschiedenen Tieren und Pflanzen sowie die limitierenden Faktoren für Ihre Verbreitung. So schaffen die Biologinnen und Biologen Grundlagen für den Naturschutz und entwickeln gemeinsam mit der Bevölkerung Madagaskars nachhaltige Formen der Ressourcennutzung. Wie? Das ist im Video des Heinrich-Heine-Gymnasiums zu sehen, das in Kooperation mit der Universität Hamburg entstanden ist.

Herunterladen
Teilen
Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Technischer Support