Videokatalog

466 Aufrufe
16.05.2019

Arbeiten, Forschen, Lehren im Fachbereich Biologie - Funktionelle Ökologie

Kathrin Dausmann ist Professorin für Funktionelle Ökologie an der Universität Hamburg am Institut für Zoologie. Schwerpunkt ihrer Forschung ist, wie Tierarten auf Herausforderungen der Umwelt reagieren und sich anpassen.

Um dies näher zu untersuchen, ist sie mit einem Humboldt- Stipendium zur Zeit in Australien an der UNE, der University of New England in Amidale, um zu untersuchen, wie ein Gleitbeutler, der Squirrel Glider, mit ökologischen und physiologischen Engpässen zurechtkommt. Mit extremen Hitzewellen im Sommer mit Trockenheit und Temperaturen über 40°C, als auch starken Kälteeinbrüchen im Winter hat der kleine Kerl dort zu kämpfen. Wie er sich diesen starken Veränderungen anpasst, das untersucht Frau Prof. Dausmann derzeit.

Herunterladen
Teilen
Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Technischer Support