Lecture2Go Videokatalog Sonstige Einrichtungen der UHH Öffentliche Vorlesungen Offenheit in der Wissenschaft - Open Science in der Praxis

Videokatalog

1202 Aufrufe
28.10.2019

Open Access Publizieren: Warum und wie?

Die Open Access-Bewegung setzt sich seit über 15 Jahren für einen freien und kostenlosen Zugang zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen ein. Was wurde bisher erreicht? Wie funktioniert eigentlich das wissenschaftliche Kommunikations- und Reputationssystem und die Ökonomie wissenschaftlicher Bücher und Zeitschriften? Und wie können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am besten offen publizieren?

Dr. Niels Taubert, Institute for Interdisciplinary Studies of Science, Universität Bielefeld / Margo Bargheer, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
Moderation: Isabella Meinecke, Open-Access- Beauftragte der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, Verlagsleitung Hamburg University Press

 

www.openscience.hamburg.de

Videoproduktion: Medienkompetenzzentrum

Herunterladen
Teilen
Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Technischer Support
Kapitel
  • Miniaturansicht - Begrüßung durch Isabella Meinecke
    00:00:13
    Begrüßung durch Isabella Meinecke
  • Miniaturansicht - Margo Bargheer: Open Access - Begriffserklärung
    00:09:16
    Margo Bargheer: Open Access - Begriffserklärung
  • Miniaturansicht - Dr. Miels Taubert: Vom community getriebenen zum wissenschaftspolitisch getriebenen Open Access - und wieder zurück?
    00:37:00
    Dr. Miels Taubert: Vom community getriebenen zum wissenschaftspolitisch getriebenen Open Access - und wieder zurück?
  • Miniaturansicht - Podiumsdiskussion
    01:06:03
    Podiumsdiskussion