Video Catalog

Views: 2001

Reform des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft

Dr. Till Kreutzer
21.11.2008
Campus Innovation 2008 / eLearning(WiSe 08/09)

Am 1.1.2008 ist der so genannte Zweite Korb, die jüngste Reform des deutschen Urheberrechts, in Kraft getreten. Ziel der Reform war unter anderem, Wissenschaft und Bildung durch neue gesetzliche Privilegien zu fördern und die Nutzung digitaler Medien auf diesem Gebiet zu erleichtern. Wurde dieses Ziel erreicht? Der Umstand, dass schon jetzt über eine weitere Reform, einen Dritten Korb, diskutiert wird, lässt hieran Zweifel aufkommen. Rück- und Ausblick auf die Reformen des Urheberrechts und ihre Relevanz für Bildung und Forschung.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media