Video Catalog

Views: 1888

Präsentationen der Hamburger eLearning-Projekte: ePUSH

Christina Schwalbe
21.11.2008
Campus Innovation 2008 / eLearning(WiSe 08/09)

Der aktuelle medientechnologische Wandel und die damit einhergehenden kulturellen Veränderungen, insbesondere ein sich verändernder Umgang mit Wissen und Informationen, haben unmittelbare Auswirkungen auf Bildungseinrichtungen. Die verfügbare Menge an Wissen und Information wächst exponentiell, neue Modelle der Zusammenarbeit, der Vernetzung und des Wissensaustausches entstehen. Die traditionelle universitäre Lehr- und Lernkultur ist von diesen Veränderungen im Kern betroffen. Neue, auf aktuellen Medientechnologien basierende Lehr- und Lernszenarien entstehen. Diese wirken sich teilweise auch auf das traditionelle Rollenverständnis von Lehrenden und Studierenden aus. Universitäten stehen aktuell vor der Herausforderung, die Entstehung einer neuen Lehr- und Lernkultur kritisch reflexiv zu begleiten und im Sinne einer auch weiterhin qualitativ hochwertigen Bildung aktiv mit zu gestalten. An der Universität Hamburg, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft wurde daher im November 2007 das Projekt ePUSH gestartet. Angelegt als ein Vernetzungs- und Integrationsprojekt, soll ePUSH im Laufe von zwei Jahren technische und soziale Strukturen der Fakultät zusammengeführt und weiter entwickeln. Ziel der Initiative ist es, digitale (Infra-) Strukturen sichtbar zu machen und so die erweiterten Möglichkeiten im Umgang mit digitalen Medien in Lehre und Studium in das Bewusstsein von Lehrenden und Studierenden zu rufen.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media