Video Catalog

Views: 1523

OER verfügbar machen: Anforderungen an die Infrastruktur

Doris Hirschmann
27.11.2015
Campus Innovation 2015 / eLearning(WiSe 15/16)

Die Einsatz- und Nutzungsmöglichkeiten von Open Educational Resources (OER) werden inzwischen in einigen Bildungsbereichen intensiv diskutiert. Belege dafür sind nicht zuletzt die erst kürzlich veröffentlichten Whitepaper, die das Thema OER in den Bereichen Schule, Hochschule und Weiterbildung beleuchten und deren Potenziale darlegen. Zudem hat das BMBF zwei Studien in Auftrag gegeben, die sich mit der Verfügbarmachung und Recherchierbarkeit von OER und mit Qualitätsanforderungen, erforderlichen Kompetenzen, Finanzierungsmodellen und Lizenzierungen auseinandersetzen.

Deutlich wurde im Verlauf der Diskussionen und Untersuchungen, dass auf technischer, inhaltlicher und organisatorischer Ebene Anforderungen bestehen, um die Vorteile von OER noch nutzbringender als bislang in den Bildungsbereichen einsetzen zu können. Zudem können OER eine bildungsbereichsübergreifende Zusammenarbeit befördern und auch das Paradigma des Lebenslangen Lernens als einem Lernen in allen Lebensphasen unterstützen.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die aktuelle Diskussion und über Anforderungen an eine Infrastruktur, die eine bessere Erreichbarkeit von OER ermöglichen könnte.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media