Video Catalog

Views: 338

Das Geschäftsmodell für den Betrieb der Virtuellen Forschungsumgebung FuD Ergebnisbericht des DFG-Projektes „FuD2015“

Marina Lemaire
17.09.2015
FORGE-Konferenz(SoSe 15)

 Das derzeitige Geschäftsmodell der Virtuellen Forschungsumgebung FuD wird vorgestellt, offene Fragen werden identifiziert sowie erste Erfahrungen bei der Umsetzung des Geschäftsmodells präsentiert. Für die Entwicklung eines Geschäftsmodells für den Regelbetrieb der Basisversion einer Virtuellen Forschungsumgebung (VFU) sowie für den Aufbau projektspezifischer Anwenderversionen und deren Betreuung wurde anhand verschiedener Forschungsprojekte eine detaillierte Prozessanalyse vorgenommen. Dabei wurden die notwendigen Aufgabenfelder definiert und die Zuständigkeit für die verschiedenen Arbeitsschritte den beteiligten Akteuren zugeordnet; die Workflows wurden fortlaufend evaluiert und angepasst. Ebenso wurden verschiedene Organisations- und Kostenmodelle anhand verschiedener Szenarien geprüft und dabei diverse rechtliche Bestimmungen (z.B. Haushalts- und Beihilferecht) bei diesen Planungen berücksichtigt.


This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media