Video Catalog

Views: 3427

Neue Medien braucht das Land!

Campus Innovation 2010 / eLearning(WiSe 10/11)

Abstract

Dozenten aller Fachrichtungen stehen zunehmend unter dem Druck, ihre Lehrveranstaltungen mit multimedialen Komponenten anzureichern. Am Zentrum virtUOS der Universität Osnabrück werden Werkzeuge entwickelt, um dieses mit vertretbarem Aufwand zu erreichen:

media2mult ist ein serverbasiertes Autorensystem, bei dem der Dozent seine Inhalte im Webbrowser in einer Wiki-üblichen Syntax eingibt und dabei Grafiken, Audio- und Videodateien referiert. Der media2mult-Server erzeugt daraus sowohl eine Online-Fassung im HTML-Format als auch eine Druckversion im PDF-Format.

virtPresenter ist ein Vorlesungsaufzeichnungssystem, welches die gesamte Prozesskette vom Aufnehmen über Videoschnitt und Videoproduktion automatisiert. Zu den Ausgabeformaten gehört eine Webbasierte Flashoberfläche mit komfortabler Navigation sowie MP4-Dateien, die als Podcasts in den Apple iTunes Store eingestellt werden können.

Das Classroomquiz erlaubt den Hörern einer Veranstaltung, auf vom Dozenten formulierte Multiple-Choice-Fragen mit einem bluetooth-fähigen Handy zu reagieren. Die Antworten werden als Balkengrafik in die laufende Powerpointpräsentation eingebaut.

 

Informationen zur Person

Oliver Vornberger studierte Informatik an der Universität Dortmund, promovierte in Paderborn und arbeitete als Postdoc an der University of California at Berkeley, USA. Nach seiner Habilitation wurde er 1988 als Professor für Informatik an die Universität Osnabrück berufen.

2002 gründete er mit Kollegen das Zentrum zur Unterstützung der virtuellen Lehre (virtUOS). Im Rahmen des Niedersächsischen Verbundvorhabens ELAN entwickelte Vornberger das Autorensystem "media2mult" und das Vorlesungsaufzeichnungssystem "virtPresenter", die beide inzwischen auch außerhalb von Osnabrück im Einsatz sind.

Für sein Engagement im eLearning erhielt Oliver Vornberger 2009 den Ars Legendi Preis für exzellente Hochschullehre und den Niedersächsischen Wissenschaftspreis.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media