Video Catalog

Views: 2007

Forschungsklauseln des Bundesdatenschutzgesetzes und deren technisch-organisatorische Umsetzung in der Praxis

Peter Schaar
19.11.2010
Campus Innovation 2010 / Keynotes(WiSe 10/11)

Informationen zur Person
Peter Schaar (Diplom-Volkswirt, geb. 1954 in Berlin) ist der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Von 1980 bis 1986 war er in verschiedenen Funktionen in der Verwaltung der der Freien und Hansestadt Hamburg tätig, 1986 bis 2002 beim Hamburgischen Datenschutzbeauftragten. Von 2002 bis 2003 war Peter Schaar Geschäftsführer eines Datenschutzberatungs-unternehmens, seit 2007 Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg.

Seit Dezember 2003 ist Schaar Bundesbeauftragter für den Datenschutz, seit  2006 auch Bundesbeauftragter für die Informationsfreiheit. Im November 2008 wurde er vom Deutschen Bundestag für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt.

Auszeichnungen: Preis der Friedrich-Ebert-Stiftung „Das politische Buch 2008“ für das Buch Das Ende der Privatsphäre; „eco Internet AWARD 2008“, Sonderpreis der deutschen Internetwirtschaft.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media