Lecture2Go      Videokatalog      Universität Hamburg       F.5 - Geisteswissenschaften       Sonstiges       Schön, Gesund und Produktiv? Der menschliche Körper als Thema der Zeitgeschichte

Videokatalog

Aufrufe: 71
Ruhender Körper, träumende Seele. Eine Geschichte des Schlafs im 20. Jahrhundert
Hannah Ahlheim
01.11.2018
Schön, Gesund und Produktiv? Der menschliche Körper als Thema der Zeitgeschichte(WiSe 18/19)

Der Mensch verschläft ein Drittel seines Lebens. Die Schlafenszeit ist eine unbewusste, unproduktive aber auch eine lebensnotwendige und herbeigesehnte Zeit. Wie geht eine Gesellschaft, in der Wissenschaft, Rationalität und Effizienz eine zentrale Rolle spielen, mit dem so widerspenstigen Phänomen Schlaf um?

Hannah Ahlheim diskutiert in ihrem Vortrag, auf welche Weise die Geschichte des Schlafs im 20. Jahrhundert verknüpft ist mit der Geschichte von Wissenschaft, Arbeit, Kultur, Alltag und Krieg. Außerdem erläutert sie, wie durch neue Maschinen, Waffen und Messapparate, Therapiemethoden und Schlafmittel neue Phantasien vom "richtigen" Schlaf entstanden und den Umgang mit dem schlafenden (und träumenden) Menschen veränderten.

Moderation: Yvonne Robel

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke