Videokatalog

808 Aufrufe
20.11.2014

Big Data, IT-Sicherheit und Datenschutz in Hochschulen

Abstract

Hochschulen verarbeiten zur Erfüllung ihrer Aufgaben sowohl in Forschung als auch in der Lehre, aber natürlich auch in der (Selbst-)Verwaltung, eine Vielzahl strukturierter und unstrukturierter Daten. Big Data als Konzept der Speicherung, Verarbeitung und Analyse großer, teilweise unstrukturierter Datenmengen ist daher auch für Hochschulen interessant. Big Data kann sowohl Forschungsgegenstand sein als auch aus Anwendungssicht für die Optimierung von Organisationsprozessen dienen. Insbesondere bei der Verarbeitung und Analyse personenbezogener Daten sind jedoch Sicherheits- und Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Hochschulen bieten beste Voraussetzungen für die Erforschung, Entwicklung, Erprobung und Gestaltung von mehrseitig sicheren, innovativen Lösungen im Bereich Big Data, die letztlich auch in der Wirtschaft gefragt sind.

Herunterladen
Teilen
Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Technischer Support