Video Catalog

Views: 2302

Identitätsmanagement als Grundbaustein für ein gutes Campusmanagement

Dr. Rolf Borgeest
20.11.2008
Campus Innovation 2008(WiSe 08/09)

Das Identitätsmanagement im Bereich der Hochschulen ist ein wichtiger Baustein beim Ausbau der Systeme zum Campusmanagement und bei der (Re-)Zentralisierung von Diensten. Identitätsmanagement hilft dabei, die Mitglieder der Hochschule bei Immatrikulation bzw. Einstellung schnell mit den benötigten Dienstleistungen zu versorgen. Es vermindert Redundanzen in der Datenhaltung und verbessert in vielerlei Hinsicht die Dienstgüte. Der Vortrag stellt die Notwendigkeit und den Nutzen des Identitätsmanagements im universitären Umfeld dar. Anhand der Erfahrungen an der Technischen Universität München und im Münchner Hochschulraum gehen wir auf die Herausforderungen ein, die sich durch die unterschiedlichen Nutzergruppen einer Hochschule bei Fragen der Datenqualität, des Datenschutzes und bei organisatorischen Fragestellungen ergeben.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media