Videokatalog

730 Aufrufe
09.04.2021

Limesurvey: Relevanzgleichungen zum Filtern nutzen

Relevanzgleichungen kann man in Limesurvey nutzen, um Filter zu setzen, d.h. dass bestimmte Fragen den Befragten nur dann angezeigt werden, wenn sie in einer vorhergenden Frage eine bestimmte Antwort gegeben haben. Solche Relevanzgleichungen gibt es in Limesurvey auf drei Ebenen: 1. Fragengruppe, 2. Frage, 3. Teilfrage (z.B. in Matrixfragen). Alternativ kann man die Relevanzgleichungen auch über den Bedingungsdesigner erstellen.

Teilen
Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Technischer Support