Videokatalog

Aufrufe: 1796
Die Open-Access-Strategie für das Land Berlin
Campus Innovation 2016 / eCampus(WiSe 16/17)
Das Berliner Abgeordnetenhaus hat im Dezember 2015 eine Open-Access-Strategie für das Land Berlin verabschiedet. Erarbeitet wurde die Strategie in einer Arbeitsgruppe mit Vertreter/innen aller Berliner Universitäten sowie der großen Forschungs- und Kultureinrichtungen der Stadt. Die Berliner Open-Access-Strategie strebt die Umsetzung von Open Access für wissenschaftliche Publikationen an, thematisiert darüber hinaus aber auch die Zugänglichkeit zu Forschungsdaten und zum kulturellen Erbe in Berliner Museen und Archiven. Die Umsetzung der Strategie wird durch ein zentrales Open-Access-Büro für Berlin koordiniert und operiert in enger Vernetzung aller beteiligten Institutionen.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke