Video Catalog

Views: 2485

Die Finnische Seemannskirche

Angela Teber
01.08.2010
Ethnographischer Film(WiSe 10/11)

Der Film skizziert das Leben und Wirken der Menschen in der finnischen Seemannskirche in Hamburg. In einem der ältesten Stadtteile Hamburgs und Altonas, dem Hamburger Hafen, siedelten im Verlauf des 19. und 20. Jahrhunderts skandinavische Geistige an, um das religiöse Bedürfnis der Seeleute zu stillen. Im Verlauf des 20. Jahrhunderts wandelten sich allmählich die Aufgaben der Kirchen und wurden zu einem kulturellen Sammelpunkt aller Skandinavier in Hamburg.

Der Film versucht - exemplarisch für die nordischen Seemannskirchen – das kulturelle Leben in der finnischen Kirche zu zeigen. Dabei werden am Beispiel des so genannten Arbeitskreises und durch Portraitierung von Personen die Besonderheiten und Handlungsmotive der Menschen in der Kirche dargestellt.

 

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media