Lecture2Go Videokatalog F.2 - Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Sozialwissenschaften Grundlagen der Internationalen Politischen Theorie (IPT)

Videokatalog

4151 Aufrufe
29.01.2019

Vorlesung 12

Internationale Politische Theorie ist ein neues Teilgebiet der Politikwissenschaft im Schnittpunkt von Internationalen Beziehungen und Politischer Theorie. Die beiden Subdisziplinen reagieren auf den Umstand, dass unter Bedingungen der Globalisierung und der darauf reagierenden neuen, umkämpften Formen von Governance auch der theoretische Apparat, in dem politische Phänomene kategorial erfasst werden, transformiert werden muss. Es steht weder ein normativer noch ein explanatorischer Rahmen bereit, in dem Herausforderungen der Menschenrechte, des globalen demokratischen Regierens, der Bekämpfung globaler Armut und vieler weiterer Probleme formuliert werden könnten. In diesem Wintersemester wird die Vorlesung aus der Perspektive der Politischen Theorie gehalten.


Die Vorlesung reflektiert Phänomene der Globalisierung, Supranationalisierung und Individualisierung. Sie führt in verschiedene Politische Theorien des Globalen ein und bezieht diese auf drei konkrete Themenkomplexe: Menschenrechte, Migration und Weltstaatlichkeit.


Videoproduktion: eLearning-Büro der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

 

Herunterladen
Teilen
Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Technischer Support
Kapitel