Video Catalog

 
  • 29.01.2013
    "Lars von Trier - als er selbst": Reale Personen als fiktionale Figuren im narrativen Spiel, am Beispiel von Casper Christensens und Frank Hvams Comedyserie "Klovn" (DK 2005-09).
  • 22.01.2013
    Fiction and Forensics: Authenticity and Fictionality in Contemporary Memory Narratives.
  • 08.01.2013
    Fakten und Fiktionen - die Tatsachenbehauptung im Äußerungsrecht.
  • 18.12.2012
    "Of course it's a true story. But it may not have happened!" On Fictionality, Narrativity and Truth.
  • 04.12.2012
    Im Gespräch: Interview mit dem Dokumentarfilmer Klaus Wildenhahn zu Ausschnitten aus seiner Filmographie.
  • 20.11.2012
    Fakten schaffen. Verschwörung und Erzählen in der italienischen Renaissance.
  • 13.11.2012
    Reflecting on War - Pressefotografie zwischen Dokumentation und Manipulation
  • 06.11.2012
    Morde, Macht und Mythos: (De-)Konstruktionen der Mafia im Spannungsfeld von Roman und Reportage
  • 23.10.2012
    Das wirklich wahre Leben. Grenzgänge aus Fakten und Fiktion im Realitätsfernsehen.
  • 16.10.2012
    Über Wirkung und Wirklichkeit des Erzählens: "Glebs Film" (BRD 2009)
  • 25.11.2012
    Erlebte Motion in der regungslosen Lebendigkeit – Untersuchungen der Grammatik von Motionsrezeption mit Beispielen auf der Basis von seriellen visuellen Eindrücken
  • 17.11.2012
    Animation und Regimekritik in Syrien
  • 17.11.2012
    Zwischen den Stühlen – Animation im Dokumentarfilm
  • 17.11.2012
    Phantastische Realität im Bewegungsfluss: Zum Verhältnis von Dokumentar- und Animationsfilm
  • 17.11.2012
    Animated Knowledge – Animierte Moderation und Wissensvermittlung in TV Formaten
  • 16.11.2012
    Animated Sounds – Sounding Animation
  • 16.11.2012
    „I want to live“ – Tech Demos für Videospiel-Engines als Animations-Kurzfilme
  • 16.11.2012
    Ästhetik und Glaubwürdigkeit computeranimierter Bilder, Wandel in der Kultur der Filmproduktion
  • 16.11.2012
    Die motorische Seele des Affen Caesar – MoCap-Figurationen von Bewusstseinsentwicklung in Rise of the Planet of the Apes
  • 16.11.2012
    Als die Silhouetten laufen lernten: Lotte Reinigers Trickfilmkunst
  • 15.11.2012
    Gewürfelt, gestaucht und durch die Straßen gejagt – Animierte Architekturvisionen
  • 15.11.2012
    De-Animation. Das Bewegungsbild zwischen Chronofotografie und Video Scratching
  • 02.02.2012
    "Hohò Trieste / città del mondo...": Triest - eine Stadt zwischen Traum und Trauma
  • 19.01.2012
    Ein Blick über das Meer nach Osten: Claudio Magris und seine Rezeption in Polen
  • 12.01.2012
    Confine e frontiera: reale und imaginäre Grenzräume zwischen Ligurien und der Provence bei Francesco Biamonti
  • 08.12.2011
    Partisanen, Soldaten, Spione: Triest in Filmen aus dem kalten Krieg
  • 24.11.2011
    Mehrsprachigkeit am Dreiländereck Österreich-Slowenien-Italien (aus der Perspektive Kärntens)
  • 10.11.2011
    Spomin - Memoria - Gedächtnis: Erinnerungskultur im Fokus aktueller slowenischer und italienischer Dokumentarflime
  • 30.01.2012
    "Mut zum Profanen". Lea Goldberg und die exilierte semitische Philologie
  • 23.01.2012
    Das Volk des Buches. Die Politik des Schreibens in der jüdischen Moderne
  • 16.01.2012
    Ernst Kantorowicz in Amerika - Rückblicke auf eine Trümmerlandschaft
  • 09.01.2012
    Doppeltes Exil. Jiddisch schreibende Autorinnen in Amerika am Beispiel der Dichterin Kadya Molodowsky (1894-1975)
  • 19.12.2011
    Die Notwendigkeit der Diaspora. Reflexionen einer deutschen Jüdin im Exil - Eva Reichmann (1897-1998)
  • 12.12.2011
    Karl Wolfskehl, seine Identität und sein Exil
  • 05.12.2011
    Unterwegs ins Exil: Zur Dichtung Else Lasker-Schülers
  • 28.11.2011
    The Jewish Aesthetics (and Ethics) of Exile
  • 21.11.2011
    Die "Jeckes" und das hebräische Theater
  • 14.11.2011
    Politik und Poetik des Exils bei Hermann Broch
  • 07.11.2011
    Per-sonare. Der Sound in Hannah Arendts Denken und Schreiben
  • 31.10.2011
    Exil und Galut. Reflexionen jüdischer Historiker, Philosophen & Theologen
  • 24.10.2011
    Exil und Exemplarität: Jüdische Wurzellosigkeit als Denkfigur
  • 17.10.2011
    Exil und Wahlheimat
  • 21.01.2012
    Rétrospective d´un peuple errant: enfances tsiganes oppressées par le Holocauste Clôture du colloque
  • 21.01.2012
    << L´enfant des camps >> comme figure paradimatique radicale de la vulnérabilité
  • 21.01.2012
    Ne te retourne pas - Récits d´enfants juifs persécutés en France
  • 20.01.2012
    La résistance en paroles - Témoignages clandestins du camp de Buchenwald (1942 - 1945)
  • 20.01.2012
    Fort-da. Le trauma, le jeu et la lttér-ature, Teil II
  • 20.01.2012
    Fort-da. Le trauma, le jeu et la lttér-ature, Teil I
  • 20.01.2012
    Le souvenir en devenir. La position de lénfant, stratégie d´actualisation dans les récits lazaréens de Jean Cayrol
  • 20.01.2012
    Les voix et les figures de l´enfance - Quelles représentations dans la fiction sur le génocide des Tutsis?
  • 20.01.2012
    Témoignages d´enfants Tutsi: mémoires singuliéres, paroles transversales, (re-) construction collective
  • 20.01.2012
    Quel est le sens de la parole de l´enfant sur un génocide?
  • 20.01.2012
    L`Aîné des orphelins de Tierno Monénembo et la mémorie du génocide
  • 19.01.2012
    L´enfant ou de la mort: Ruanda