Lecture2Go      Catalog      Universität Hamburg       F.5 - Geisteswissenschaften       Philosophie       Geist, Gehirn, Bewusstsein

Video Catalog

Views: 85
Die Paradoxie des erweiterten Geistes
Geist, Gehirn, Bewusstsein(SoSe 19)
Die These des erweiterten Geistes (engl. extended mind) besagt, dass kognitive Systeme nicht-biologische Komponenten enthalten können und sich damit über die Grenzen biologischer Organismen hinaus erstrecken können. Die These wird seit zwanzig Jahren von Philosophen, Kognitions- und Neurowissenschaftlern intensiv und kontrovers diskutiert. In diesem Vortrag soll gezeigt werden, dass die Debatte um die These des erweiterten Geistes ein erkenntnistheoretisches Paradoxon aufwirft. Sofern es sich bei der Debatte um eine substantielle Meinungsverschiedenheit handelt, verfügen wir bestenfalls über ein oberflächliches Verständnis der These. Und sofern wir die These gründlich verstehen, handelt es sich bei der Debatte lediglich um eine Wortstreitigkeit.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media