Lecture2Go      Videokatalog      Universität Hamburg       F.5 - Geisteswissenschaften       Geschichte       OH! Oral History verstehen

Videokatalog

Aufrufe: 958
Was bleibt? Das Ende des deutschen Steinkohlenbergbaus und die Erinnerungskultur
OH! Oral History verstehen(SoSe 17)

Was bleibt? Das Ende des deutschen Steinkohlenbergbaus und die Erinnerungskultur

Ende des Jahres 2018 schließen die beiden letzten deutschen Steinkohlenbergwerke. Damit geht eine der klassischen Industrien ihrem Ende entgegen. In den Steinkohlerevieren prägte der Bergbau über weite Strecken die Arbeits- und Lebenswelt. Aber was bleibt vom industriellen Erbe? Wie wird in den betroffenen Regionen an den Bergbau erinnert, und wie erinnern sich die Menschen selbst an die Arbeit und das Leben unter und über Tage? Wie wurde der Prozess der De-Industrialisierung in den Bergbauregionen erlebt und interpretiert? Ausgehend von dem derzeit in Bochum betriebenen Oral-History-Projekt "Menschen im Bergbau" gibt der Vortrag einen Überblick über die Erinnerungskultur um den Bergbau und wird insbesondere auf die lebensgeschichtlichen Erinnerungen und Deutungen früherer Bergleute und ihrer Angehörigen eingehen.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke