Lecture2Go      Catalog      Universität Hamburg       F.2 - Wirtschafts- und Sozialwissenschaften       Sozialwissenschaften       Quantitative Analyseverfahren

Video Catalog

Views: 1120
Vorlesung 13
Quantitative Analyseverfahren (WiSe 13/14)

In dieser Veranstaltung wird, anknüpfend an den Grundkurs "Methoden der empirischen Sozialforschung", eine Einführung in die Arbeitsweise der deskriptiven und schließenden Statistik vorgenommen. Ausgehend von konkreten, mit quantitativen Daten zu bearbeitenden Fragestellungen, sollen unterschiedliche statistische Maße und Verfahren erarbeitet werden, die es ermöglichen, relevante Informationen aus den Daten "herauszukitzeln". Dabei liegt der Schwerpunkt weniger auf den mathematischen Aspekten der Verfahren, sondern auf dem Erkennen jeweils datenangemessener Verfahren und einer angemessenen Interpretation der Ergebnisse der Verfahren.

Der Kurs wird in den Hauptfachmodulen Politikwissenschaft und Soziologie durch ein Tutorium begleitet, in dessen Rahmen die unter Studienleistungen verzeichneten Übungsaufgaben zu erbringen sind.

Lernziel:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen vor allem zur kritischen Lektüre der Ergebnisse statistischer Analysen in der wissenschaftlichen Literatur befähigt werden. Darüber hinaus soll die Fähigkeit entwickelt werden, eigene Analysen zu planen, also ein den zu analysierenden Daten angemessenes Analyseverfahren bestimmen und einfache eigenen Analysen durchführen und interpretieren zu können.

Vorgehen:
In der Vorlesung werden ausgehend von geeigneten Datenbeispielen Fragestellungen entwickelt, geeignete Verfahren zur Bearbeitung der Fragen vorgestellt und die Fähigkeit zur Interpretation der Ergebnisse entwickelt. Um hier erfolgreich sein zu können, kommt es vor allem auch auf die eigene praktische Arbeit an. Daher werden in den Tutorien Aufgaben bearbeitet (vor allem Aufgaben zur Dateninterpretation), die die Studierenden an die Erreichung des Lernziels heranführen sollen. Das regelmäßige Bearbeiten der Aufgaben hat sich als die am meisten effektive Form der Vorbereitung auf die Klausur erwiesen. Zur Erarbeitung dieser Aufgaben werden Zweier- oder Dreiergruppen gebildet.

Literatur:

Grundlagentext:
Diaz-Bone: Statistik für Soziologen (über den Link http://www.utb-studi-e-book.de/9783825227821 besteht Volltextzugang aus dem Campus-Netz)

Ergänzend:
Backhaus/Erichson/Plinke/Weiber: Multivariate Analysemethoden: eine anwendungsorientierte Einführung. Springer (eine neuere Auflage).

Vertiefend:
Insbesondere in Sachen Statistik vertiefend - für diejenigen, die es etwas genauer wissen wollen: Kühnel/Krebs: Statistik für Sozialwissenschaften. rororo (eine neuere Auflage).

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media

Institution
Bereich
Rolle
Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail
Betreff
Text
+ =