Lecture2Go      Catalog      Universität Hamburg       F.4 - Erziehungswissenschaft       Erziehungswissenschaft       Das deutsche Schulsystem: Umbrüche, Stagnationen, Herausforderungen

Video Catalog

Views: 1192
»Neue Lernkulturen« – Schlagwort oder Handlungsperspektive?
Das deutsche Schulsystem: Umbrüche, Stagnationen, Herausforderungen (WiSe 12/13)

 

Die deutsche Schullandschaft gleicht einer Großbaustelle

In allen Bundesländern werden schulpolitisch neue Eckpfeiler gesetzt, um bei internationalen Studien erfolgreicher abzuschneiden und um den pädagogischen Problemen vor Ort besser begegnen zu können. 
Hierzu gehören die auf acht Jahre verkürzte Gymnasialzeit, die Ausweitung von Ganztagsschulen und die Einführung eines zweigliedrigen Schulsystems.

Das bedeutet für die einzelnen Schulstandorte, dass sie sich verändern müssen: Als Organisation, als Kollegium, aber auch mit ihren Visionen und didaktischen Ansätzen. Es werden neue Lehr- und Lernformen erarbeitet und erprobt, veränderte Formen der Schulorganisation gefunden und damit ein über hundert Jahre bestehendes Verständnis, wie Schule ist und was Lehrer und Lehrerinnen sind, auf den Kopf gestellt.

Die Einzelschulen sowie die Lehrenden werden dabei von unterschiedlichen Akteuren begleitet und unterstützt, müssen aber auch gegen Widerstände arbeiten.

Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an Forschende und Studierende im Bereich Schulpädagogik und Erziehungswissenschaft, an Lehrerinnen und Lehrer, an Schulleitungsmitglieder, an Fortbildner
und Schulberater sowie an Entscheidungsträger der Schulverwaltung und Politik.

 

 

 

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media

Institution
Bereich
Rolle
Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail
Betreff
Text
+ =