Lecture2Go      Catalog      Universität Hamburg       F.6 - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften       ZNF       Carl Friedrich von Weizsäcker Friedensvorlesungen

Video Catalog

Views: 2920
Verifikation und Monitoring im Rahmen der Chemiewaffenkontrolle: Ziele, Aufgaben der Konvention, Umsetzung, Compliance, staatliche und nicht-staatliche Akteure
Dr. Irene Schwier
21.01.2010
Carl Friedrich von Weizsäcker Friedensvorlesungen(SoSe 10)

CARL FRIEDRICH VON WEIZSÄCKER - FRIEDENSVORLESUNG

Wintersemester 2009/2010

Seit Sommer 2008 arbeitet, koordiniert durch das ZNF, die fakultätsübergreifende Forschergruppe “Monitoring und Verifikation von internationalen Abkommen”. Bisher konzentrierte sich die Arbeit der Gruppe auf die Überprüfung der Vertragseinhaltung von internationalen Rüstungskontrollregimen. Die Verifikation von Staaten ist heute vielfältigen Herausforderungen ausgesetzt. Andererseits ermöglichen neue Technologien und ein verstärkter Einfluss von Nichtregierungsorganisationen (NRO) eine Verbesserung des Monitoring. Die These lautet, dass gerade durch die Kombination dieser beiden Tendenzen den Verifikationsproblemen begegnet werden kann, wenn das Monitoring durch NROs mit neuen Technologien weiter entwickelt und gezielt genutzt wird. In dieser Vorlesung wird das Themenspektrum auf das Monitoring und die Verifikation von Umweltabkommen erweitert.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media