Catalog

455 Views
11.02.2021

Geht Klimaforschung in den Polarregionen eigentlich ohne Satelliten?

Geht Klimaforschung in den Polarregionen eigentlich ohne Satelliten? ist die Frage die sich der Vortragende Stefan Kern stellt. "Nein!", könnte die kurze Antwort dazu sein. Aber "Nein" ist langweilig. Deswegen wird in dem Vortrag am Beispiel der Meereisbedeckung in der Arktis, und relevanter ozeanischer und atmosphärischer geophysikalischer Parameter illustriert, welches Potenzial Satellitenfernerkundungdaten haben, Änderungen von Schlüsselkomponenten des Klimasystems Erde über mehrere Jahrzehnte hinweg zu veranschaulichen und zu quantifizieren. Ein, wie der Vortragende findet, überaus reizvolles und abwechslungsreiches Betätigungsfeld.

 

Weitere Informationen: www.min-studieren.uni-hamburg.de/discover/erdsystemwissenschaften/bachelorstudiengang-geophysik-und-ozeanographie

Share
This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Technical support