Video Catalog

Views: 1804

Konflikt und Kooperation bei der länderübergreifenden Bereitstellung von Energie

Carl Friedrich von Weizsäcker Friedensvorlesungen(SoSe 10)

CARL FRIEDRICH VON WEIZSÄCKER - FRIEDENSVORLESUNG

Wintersemester 2007/2008

Carl Friedrich von Weizsäcker (1912-2007), hat während seiner Tätigkeit an der Universität Hamburg wesentliche Impulse für die deutsche Friedensforschung gegeben. Die von ihm in Hamburg eingerichtete Forschungsstelle der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) führte unter anderem Studien zu Kriegsfolgen und Kriegsverhütung sowie zur Welternährungskrise durch. Das nach ihm benannte fakultätsübergreifende Zentrum für Naturwissenschaft und Friedensforschung (ZNF) befasst sich mit aktuellen globalen Herausforderungen der Menschheit und trägt zur Suche nach Lösungen bei. Hierin finden Sie den roten Faden durch das breite Themenspektrum dieser Vorlesung. Neben Vorträgen aus der Forschung in verschiedenen Disziplinen der Universität berichten einige in Hamburg ansässige Institutionen aus ihrer Arbeit zur Analyse und Lösung globaler Menschheitsprobleme.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media