Lecture2Go      Catalog      Universität Hamburg       F.5 - Geisteswissenschaften       Geschichte       Andocken. Eine Hansestadt und ihre Kultur(en) - Teil XI

Video Catalog

Views: 897
Karl Sieveking und die Kolonisationspläne 1840-1842
Malina Emmerink
22.06.2015
Andocken. Eine Hansestadt und ihre Kultur(en) - Teil XI(SoSe 15)

 

Hamburg global und lokal: Gestaltungsräume – Denkräume – Aktionsräume

Die Ringvorlesung widmet sich Hamburg als Bezugspunkt unterschiedlichster kultureller Praktiken und Gestaltungsmöglichkeiten im städtisch-urbanen, im metropolitanen und im globalen Raum. Das Themenspektrum umfasst einen Zeitraum vom 18. bis zum 20. Jahrhundert und reicht von der Architektur (Haus der Patriotischen Gesellschaft) über Stadtplanung und Stadtgestaltung (Wasserbau, Staatskrankenanstalt Langenhorn, Parkfriedhof Ohlsdorf, Hannoverscher Bahnhof) bis zu Orten des kulturellen Lebens (Schauspielhaus). 
Die Expertinnen und Experten zeigen den funktionellen Wandel urbaner Räume auf und gehen der Wahrnehmung dieser Veränderungen nach; sie beleuchten Projekte herausgehobener Akteure (Büsch, Sieveking, Oelsner, Schumacher, Piscator). Hamburg wird so als kultureller, historisch wandelbarer Aushandlungsort komplexer Politiken und Interessen sichtbar.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media