Videokatalog

Aufrufe: 77

KI in E-Learning-Systemen: Warum Standardisierungen hierfür notwendig sind

Campus Innovation 2019 - eLearning(WiSe 19/20)

KI-Systeme erobern gegenwärtig weite Teile unserer Lebenswelt. Auch die universitäre Lehre kann sich dieser Entwicklung nicht verschließen. Hierbei treten allerdings einige Fragen auf, da smarte E-Learning-Systeme zukünftig viele Daten über Lernende sammeln, Profile von Lernenden automatisch erzeugen und diese in einem Schema klassifizieren werden, den Lernerfolg Einzelner stark beeinflussen können und automatische Bewertungen von Leistungen durchführen werden. Dadurch wird neben klassischen Fragen der Robustheit, der Transparenz und der Performanz von KI-Systemen auch eine Reihe ethischer Fragen impliziert, wie beispielsweise nach der Privatheit gesammelter Daten oder der Fairness einzelner Bewertungen. In der Präsentation wird zunächst eine sehr kurze Einführung in die KI und deren Methoden gegeben, danach werden derzeit laufende Standardisierungsbemühungen von KI-Systemen skizziert und deren Anwendung auf E-Learning-Assistenten in der universitären Lehre beleuchtet.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke