Lecture2Go      Catalog       Universität Hamburg

Video Catalog

 
  • 20.06.2012
    Reception by the Senate of the Free & Hanseatic City of Hamburg
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 2 - 8: ClusterVision - Christopher Huggins
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 2 - 9: Hewlett-Packard - Scott Misage
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 2 - 7: Fujitsu Limited - Toshiyuki Shimizu
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 2 - 6: T-Platforms - Natalia Zheleznykh
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 2 - 5: NEC Deutschland - Rudolf Fischer
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 2 -4: RSC - Alexander Moskovsky
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 2 - 2: Samsung Semiconductor Europe - Duc Nguyen
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 2 - 1: Bull - Jean-Pierre Panzier
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 1 - 9: IBM -Don Grice
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 1 - 8: Xyratex - Ken Claffey
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 1 - 7: Dell - Martin Hilgeman
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 1 - 5: Mellanox Technologies - Michael Kagan
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 1 - 4: NetApp - Bryan Berezdivivn
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 1 - 3: Cray - Barry Bolding
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 1 - 2: Intel - Stephen R. Wheat Questions
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 1 - 2: Intel - Stephen R. Wheat
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 1 - 1: Supermicro - Tau Leng Questions
  • 18.06.2012
    Hot Seat Session, Part 1 - 1: Supermicro - Tau Leng
  • 09.03.2012
    Der Mehrwert von Vorlesungsaufzeichnungen – Ergebnisse eines dreiteiligen Mixed- Methods-Evaluationskonzeptes
  • 09.03.2012
    Evaluation von eLectures der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • 09.03.2012
    eLectures zur Aktivierung von Studierenden. Quizzes, Verschlagwortung durch Studierende, Foren und Blogs sowie Video-Hyperlinks
  • 09.03.2012
    Lecture Recording an der Universität Hamburg von A bis Z Randbedingungen, Anforderungen, der Lecture2Go-Workflow (Aufzeichnung, Postprocessing, Distribution), Herausforderungen, Zusammenfassung, Pers
  • 09.03.2012
    Einsatz mobiler Aufzeichnungssysteme an der TU Darmstadt
  • 21.01.2012
    Rétrospective d´un peuple errant: enfances tsiganes oppressées par le Holocauste Clôture du colloque
  • 21.01.2012
    << L´enfant des camps >> comme figure paradimatique radicale de la vulnérabilité
  • 21.01.2012
    Ne te retourne pas - Récits d´enfants juifs persécutés en France
  • 20.01.2012
    La résistance en paroles - Témoignages clandestins du camp de Buchenwald (1942 - 1945)
  • 20.01.2012
    Fort-da. Le trauma, le jeu et la lttér-ature, Teil II
  • 20.01.2012
    Fort-da. Le trauma, le jeu et la lttér-ature, Teil I
  • 20.01.2012
    Le souvenir en devenir. La position de lénfant, stratégie d´actualisation dans les récits lazaréens de Jean Cayrol
  • 20.01.2012
    Les voix et les figures de l´enfance - Quelles représentations dans la fiction sur le génocide des Tutsis?
  • 20.01.2012
    Témoignages d´enfants Tutsi: mémoires singuliéres, paroles transversales, (re-) construction collective
  • 20.01.2012
    Quel est le sens de la parole de l´enfant sur un génocide?
  • 20.01.2012
    L`Aîné des orphelins de Tierno Monénembo et la mémorie du génocide
  • 19.01.2012
    L´enfant ou de la mort: Ruanda
  • 12.11.2011
    Comparative Analysis of US, UK, Israeli, and Arab Media coverage of three wars in the Middle East
  • 12.11.2011
    Crisis & Risk Communication: Paradigms and the Paradoxes of Convergence and Divergence
  • 12.11.2011
    Transeuropa Festival: A Stepping Stone to an Alternative Democracy?
  • 12.11.2011
    Professional Journalism in a Globalised World
  • 12.11.2011
    Career Path: Arts & Journalism
  • 12.11.2011
    Working with Social Media
  • 12.11.2011
    Planning an Academic Career: Managing uncertainty
  • 12.11.2011
    Scientific Publishing
  • 11.11.2011
    Culture and ELT: The Cultural Agenda Agenda of a Globalised Language
  • 11.11.2011
    Cultures of environment and cultures of communication in Europe: Some innovative methodological features and results from a comparative study of the daily press in Germany, Great Britain, Italy and Sw
  • 11.11.2011
    Alterity inside the Blogosphere: Brazilian Women in Germany
  • 11.11.2011
    Mapping In-betweenness. On the Representation of Transcultural Identities in European Visual Media
  • 11.11.2011
    E-Petitions and Grassroots Campaigning
  • 11.11.2011
    The Advertising Role of Professional Critics in the Book Industry
  • 25.11.2011
    Hochschulübergreifendes Prüfungsmanagement
  • 25.11.2011
    Welche IT passt zu meiner Hochschule? Auswahl und Einführung von Campus-Management-Systemen – ein prozessgetriebenes Vorgehen
  • 25.11.2011
    Campus Card 2.0 - Multifunktionale Smartcard Systeme im universitären Umfeld
  • 25.11.2011
    Anspruch und Wirklichkeit über die IuK-Versorgung von Hochschulen
  • 25.11.2011
    Identitätsmanagement – Anforderungen, Herausforderungen und Nutzen
  • 25.11.2011
    Leistungserfassung und leistungsorientierte Mittelverteilung (LOM) in Forschung und Lehre
  • 25.11.2011
    Integriertes Informationsmanagement und Dienste-Föderation: Zwischen Zukunftsvision und Anforderungen der Gegenwart
  • 24.11.2011
    SAP für die deutschen Hochschulen – Student Lifecycle Management (SLCM)
  • 24.11.2011
    ITSM in Hochschulen – Chancen zur IT-Strategie- und Change-Entwicklung
  • 24.11.2011
    Prozessgestaltung im Kontext von Campus Management - erst die Prozesse und dann die IT?!
  • 24.11.2011
    Softwareeinführung als Motor für Organisations- und Prozessentwicklung
  • 24.11.2011
    Studierbarkeit verpflichtet – Lehr- und Raumplanung an der Freien Universität Berlin. Ein Erfahrungsbericht von Beteiligten
  • 24.11.2011
    Prozessmanagement als Motor für Entwicklung und Innovation
  • 24.09.2011
    Kommentar zur Sektion "Sozialer Protest" II (Strukturwandel und Protest / Forschungsstelle für Zeitgeschichte)
  • 24.09.2011
    Militanz als Praxis und Identität (Sektion "Sozialer Protest" II)
  • 24.09.2011
    Jenseits der Friedensbewegung? Sozialer Protest und militante Anti-Kriegsbewegung in Nordeutschland (Sektion "Sozialer Protest" I)
  • 24.09.2011
    Nach dem Boom? Arbeitsverhältnisse und Leitbilder der Stadtteilentwicklung (Sektion "Zum Spannungsverhältnis von Stadt und Land" II)
  • 24.09.2011
    Hamburgs Wandel zur postfordistischen Stadt (Sektion "Zum Spannungsverhältnis von Stadt und Land" II)
  • 24.09.2011
    Die Stadt, der Markt und die Angst. Der Wohnungsmarkt als bundesdeutscher Krisenherd (Sektion "Zum Spannungsverhältnis von Stadt und Land" II)
  • 24.09.2011
    Kommentar zu "Zum Spannungsverhältnis von Stadt und Land" I (Strukturwandel und Protest / Forschungsstelle für Zeitgeschichte)
  • 24.09.2011
    Selbstverwaltung zwischen Aufbruch und Krise (Sektion "Zum Spannungsverhältnis von Stadt und Land" I)
  • 24.09.2011
    "Strukturbruch" oder die Perpetuierung des Altbekannten? (Sektion "Zum Spannungsverhältnis von Stadt und Land" I)
  • 23.09.2011
    Kommentar zu "Wirtschaft und Arbeit" II (Strukturwandel und Protest / Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg)
  • 23.09.2011
    "Keine Angst vor dem Container!" (Sektion "Wirtschaft und Arbeit" II)
  • 23.09.2011
    Einführung: Tagung "Strukturwandel und Protest in Hamburg und Norddeutschland seit den 1970er Jahren", Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg, 23. und 24. Sept. 2011
  • 15.07.2011
    Complexity, Fluidity, and Boundaries
  • 15.07.2011
    Inter-Organizational Relations from a CCO Perspective: The Example of Consultant-Client Relations
  • 15.07.2011
    "Transmission" of Institutions in Organisations - Communication meets Bourdieu
  • 14.07.2011
    Communication Lost and Found - Towards the communicative core of institutional theory
  • 14.07.2011
    What if Organization Studies Took Communication Seriously
  • 19.11.2010
    Self-Assessment & Reflexives Lernen auf Basis des focawa Portfolio-Konzeptes
  • 19.11.2010
    Einführung und Etablierung von eAssessment – der Ansatz der Uni Hamburg und hochschulübergreifende Konzepte für den Standort
  • 19.11.2010
    eKlausuren in der Praxis – Erwartungen und Erfahrungen
  • 19.11.2010
    OpenCourseWare und Facebook MBA: Modelle für Life Long Learning?
  • 19.11.2010
    oncampus: Geschäftsmodell und länderübergreifende Kooperationen
  • 19.11.2010
    Was haben Life Long Learning und eLearning miteinander zu tun?
  • 18.11.2010
    Hochschulübergreifende Kooperationen bei eLearning Kursen und Services in NRW
  • 18.11.2010
    Formen hochschulübergreifender Zusammenarbeit im eLearning
  • 18.11.2010
    Inhalte austauschen, Hochschulen vernetzen, Menschen verbinden – Didaktische Konzepte und deren pragmatische Umsetzung in edu- sharing
  • 18.11.2010
    Lehrinhalte im Prepaid-Abonnement kaufen? Modelle und Ansätze von Content Sharing
  • 18.11.2010
    3D-Visualisierung in Forschung und Lehre – Anwendungsreife Methoden der Virtuellen Realität
  • 18.11.2010
    Eher mobil oder doch lieber in 3D? Welche Chancen sich für das Lehren und Lernen durch Innovationstechnologien ergeben werden
  • 18.11.2010
    Neue Medien braucht das Land!
  • 19.11.2010
    Datenschutz beim eLearning an Hochschulen
  • 19.11.2010
    Policy für ein integriertes Informationsmanagement auf der Basis von Open Source, Open Content und Open Access
  • 19.11.2010
    Hochschulübergreifender Datenschutz am Standort Hamburg – Von Compliance- Anforderungen bis zum Organisationsmodell
  • 19.11.2010
    Über den Wolken – Organisationsentwicklung und Kooperation
  • 19.11.2010
    Welcome to Science Apps!
  • 18.11.2010
    Strategie oder Zufall? Wie Hochschulen Podcasts zu Marketingzwecken nutzen
  • 18.11.2010
    Planen Sie Ihr Campus Management Evaluations-Projekt erfolgreich?
  • 18.11.2010
    Die Stabsstelle "Projekte & Prozesse" am RRZE
  • 18.11.2010
    Kooperation zwischen Hochschulrechenzentren. Ein Weg aus der Ressourcenfalle? Management- und Informationssysteme
  • 18.11.2010
    IT-Governance, Business-IT-Alignment, etc. – betrifft das die Hochschul-IT?
  • 18.11.2010
    Perspektiven von Hochschul-IT- Einrichtungen im Zeitalter von SaaS
  • 12.11.2010
    Klimawandel des Bewusstseins.
  • 12.11.2010
    Klimawandel - ist unser Bewusstsein (ausreichend) gebildet? Wie begegnen wir den Gefahren, der Verantwortung, den Herausforderungen und den Chancen?
  • 15.10.2010
    Media and communication in CEE: Achievements and challenges for communication research
  • 15.10.2010
    The Discursive Construction of European Crises – Redefining the 'European Public Sphere'
  • 14.10.2010
    Building European research networks. Promises and pitfalls of collaborative research
  • 13.10.2010
    Comparing comparative research in social studies and in media studies
  • 13.10.2010
    Transcultural communication: achievements and challenges of a research field
  • 03.10.2010
    Grimmerie and Primer: 'Wicked' and 'Diamond Age' as Instructional Texts
  • 03.10.2010
    Stories matter – the treatment of Story in J.R.R. Tolkien and Terry Pratchett
  • 03.10.2010
    The Nightmares of Politicians - On the rise of Fantasy from subcultural to mass­cultural phenomenon
  • 02.10.2010
    "Die Zombies"
  • 02.10.2010
    Magical Musical: Musicalized Spaces in Fantastic Literature
  • 02.10.2010
    Finding Physical Space: Disability in the Vorkosigan Universe
  • 02.10.2010
    Difference and Resistance in M.T. Anderson's Feed
  • 02.10.2010
    Liminality and Transgression in '21st Century Stories'
  • 02.10.2010
    Alternative Worlds - The Fantastic in the 21st Century
  • 02.10.2010
    The Enchanted Tales of Unica Zürn: From Myth to Madness
  • 02.10.2010
    Re-reading Max Ernst's 'Two Children...' Through the Kunstmärchen of the Brothers Grimm
  • 02.10.2010
    Change and Sexuality: Ursula and Ariel as Markers of Metamorphosis in 'The Little Mermaid'
  • 02.10.2010
    From Buffy to Twilight - A Feminist Backlash in Youth Vampire Fiction?
  • 02.10.2010
    Breaking the Mirror: Reality, Holes between Universes, and Supernatural
  • 02.10.2010
    The Un- Canny/Comic: Paul Auster's City of Glass (Graphic Novel)
  • 02.10.2010
    Strange Embrace: Visualizing the Fantastic in Comics
  • 02.10.2010
    On Alien Alders: The “Earlking” Inspirations in Andrzej Sapkowski's The Witcher Saga as a Metonimization of the Discourse of Difference
  • 02.10.2010
    Grappling with Modernity and its Moral Challenges: The Emergence of the Modern Fantastic in Eighteenth-Century England
  • 02.10.2010
    The Daemon of Tedworth' from 17th Century England to 20th Century Cinema: A Reevaluation of Ghosts
  • 01.10.2010
    Decentering the Human Mind: Anthropocentrism and the Other of Technology in Utopian and Science Fiction
  • 01.10.2010
    Disharmonies and Dystopias: The Social Function and Symbolism of Music in Dystopian Fiction
  • 03.10.2010
    Love Your Zombie – Romancing the Un-Dead
  • 03.10.2010
    From Narnia to Now: Magic Realism, Fantasy, and Postmodernism
  • 03.10.2010
    From Don Juan and Donnie Darko: Towards a Metaphysics of the Fantastic
  • 02.10.2010
    Fantasy und Intertextualität - Zu einem Paradigmenwechsel in der Genretypologie
  • 02.10.2010
    Performanz des Übergangs - Wege in die Räume der Fantastischen Literatur der Gegenwart
  • 02.10.2010
    Spiel und Selbsterleben. Ein mythentheoretischer Blick auf die intermediale Fantasy-Kultur.
  • 02.10.2010
    'Es gibt kein Gut und Böse, nur Entscheidungen und Konsequenzen' - The Witcher als Austragungsort moralischer Gegenwartskonflikte
  • 02.10.2010
    Ritualisierte Imagination im Fantasy-Rollenspiel Das Schwarze Auge
  • 02.10.2010
    Figuren in Comics und Mangas als Bricolage: Fantastisches Erzählen
  • 02.10.2010
    Märchenwälder. Der Topos 'Wald' im europäischen Märchen und seine modernen Interpretationen
  • 02.10.2010
    Metaphysische und ethische Aspekte der Raumschiff Voyager-Folge „Tuvix“
  • 02.10.2010
    Mythos und Religiosität in der Fernseh- und Filmserie Star Trek (1966-2009)
  • 02.10.2010
    Die Desakralisierung der Welt - Mircea Eliades Begriff des „Heiligen Raums“ und kryptoreligiöse Räume in den Romanen Der Herr der Ringe und Harry Potter
  • 01.10.2010
    Fantastik als Friedensstifter? Die Fantastik und insbesondere die Fantasy als Vermittler kultureller Kenntnisse und kulturübergreifenden Verständnisses, aufgezeigt am Bild der Drachen
  • 01.10.2010
    Vorüberlegungen zu einer fantastischen Politikwissenschaft
  • 01.10.2010
    Materialität der Zeichen und Materialität der Welt in der Fantasy am Beginn des 21. Jahrhunderts
  • 02.10.2010
    Live-Rollenspiel und Fantasy - Ergebnis einer qualitativen Studie auf dem Drachenfest 2009
  • 02.10.2010
    Das Raumschiff im Science Fiction Film. Zur Metaphorik kosmischer Evasion.
  • 02.10.2010
    Die geschichtsphilosophische Wende der Science Fiction am Beispiel von Stanley Kubricks 2001 - Odyssey im Weltraum
  • 02.10.2010
    Pandoras leere Büchse - Phantastische Zaghaftigkeit in James Camerons bürgerlichem SF-Spektakel Avatar
  • 02.10.2010
    Die Unordnung der Räume - Beitrag zur Diskussion um einen operationalisierbaren Phantastikbegriff
  • 02.10.2010
    Fantastik und/als Liminalität - Einige theoretische Überlegungen
  • 02.10.2010
    Begrenzte und entgrenzte wunderbare Systeme: Vom Bürgerlichen zum Magischen Realismus
  • 01.10.2010
    Die Entstehung der Genres phantastisch-imaginativen Erzählens: ein religionswissenschaftlicher Beitrag
  • 01.10.2010
    Dario Argentos Drei-Mütter-Trilogie und der groteske Bildraum
  • 01.10.2010
    Wissen als Schwelle – Urban Fantasy für Kinder und Jugendliche im medialen Transfer
  • 01.10.2010
    „Was in drei Teufels Namen bist du?“ Belebte Bücher in der fantastischen (Kinder- und Jugend-) Literatur
  • 01.10.2010
    Marvel-lous masked men: Doppelidentitäten in Superheldenfilmen
  • 01.10.2010
    Aus gegebenem Anlass: Tim Burton und das Fantastische
  • 01.10.2010
    Ein blaues Wunder - Naturalisierung, Verfremdung und digitale Figuren in James Camerons Avatar
  • 02.10.2010
    Deadly Enemies, Companions in Arms or Friends for Life – the Multi-Faceted Relationship of Hero and Dragon in Modern Fantastic Literature.
  • 02.10.2010
    'Real adventures weren't about Hogwarts and Muggles' – Intertextual References in Hemingway's Sangreal-Trilogy
  • 02.10.2010
    "Glutted with Strangeness": Appetite, Art, and Otherness in Suzy McKee Charnas' The Vampire Tapestry
  • 02.10.2010
    God Hates Fangs? Morality, Ideology, and the Domesticated Vampire in Contemporary American Culture
  • 02.10.2010
    Fantastic Science: Converging Technologies, Risk and Popular Culture
  • 02.10.2010
    Future is in the Present, Love is in the Past? Cult Movies and Science Fiction in the 21st Century
  • 02.10.2010
    'Der Schnee von gestern ist die Lawine von morgen.' Utopian, dystopian and subversive strategies in recent German Alternate History fictions.
  • 02.10.2010
    The New Wave's Cultural Strategy: The Cold War, Science Fiction, and the Irrational
  • 02.10.2010
    Fantastic Language/Political Reporting:The Science Fiction Illocutionary Force Is With Us
  • 02.10.2010
    The Domestic Landscape of Children’s Fantasy - How early children's fantasy confined the fantastic
  • 02.10.2010
    'It's Magical!' - Supernatural Elements in Children's Literature and Young Adult's Fiction
  • 01.10.2010
    Is the Scientist Still Mad? The Presentation of Scientists in Contemporary Science Fiction Dealing with Biotechnology
  • 01.10.2010
    "I'm a late-twenty-first-century-techno-crone": Bodies and Subjectivities in Cyberpunk
  • 01.10.2010
    Attack of the Female Monster-Hero
  • 01.10.2010
    The Little Gay Bar on the Prairie: Film, Fantasy and the Unfinished Business of Queer World Making
  • 01.10.2010
    Negotiating Cultural Trauma through Fantastic Spaces: Giant Monsters and 9/11
  • 01.10.2010
    To Cross Certain Frontiers: The Meanings of Alternative Worlds in the novels of Barış Müstecaplıoğlu
  • 01.10.2010
    A Pulitzer for Tolkien, Once Removed: Junot Diaz’s The Brief Wondrous Life of Oscar Wao and Fantasy as Literary Intertext
  • 01.10.2010
    Perforations of Reality: the Motif of the Hole in the Spanish Contemporary Fantastic
  • 27.11.2009
    Königsweg oder Sackgasse? ePortfolios für das forschende Lernen
  • 26.11.2009
    Vom „Hey Joe“-Prinzip zur Service-Vereinbarung – neue Konzepte für die IT-Wertschöpfungskette in Forschung und Lehre
  • 26.11.2009
    Informationsmanagement an Hochschulen - 
Doch ein Kampf gegen Windmühlen?
  • 26.11.2009
    Die Rolle von eLearning in der Bildungspolitik - Die leise Transformation des tertiären Bildungswesens
  • 26.11.2009
    Podiumsdiskussion "Bologna 2010: IT als Ursache oder Wirkung von Hochschulentwicklung"
  • 11.09.2009
    Podiumsdiskussion zum GBV-Strategiepapier
  • 10.09.2009
    Reiner Diedrichs: Neuanfang mit OpenSource - eine Alternative?
  • 10.09.2009
    Ralf Stockmann: Woran wir jetzt denken müssen, um die Wissenschaftler in 10 Jahren nicht zu enttäuschen
  • 10.09.2009
    Norbert Weinberger: LBS: Grid-Computing-Dienste statt lokaler Installation
  • 10.09.2009
    Dr. Silke Schomburg u. Anette Seiler: Digitalisierung in Nordrhein-Westfalen
  • 10.09.2009
    Martina Ficken / Branka Felba: Alternative Outsourcing
  • 10.09.2009
    Gerald Steilen: Digitalisierungsstrategien der VZG
  • 10.09.2009
    Benjamin Ahlborn: Never change a running (LBS-)system?
  • 09.09.2009
    Gerald Steilen: Der Katalog? Welcher denn?
  • 09.09.2009
    Martin Conrads: Neue Wege gehen ohne das Bewährte über Bord zu werfen - Die Audi-Fachinformation
  • 09.09.2009
    Prof. Dr. Torsten Meyer: Digitale Universität und medienkultureller Wandel
  • 09.09.2009
    Lambert Heller: Der Bibliothekskatalog als offene Plattform im Web und als Werkzeug des persönlichen Informationsmanagements
  • 09.09.2009
    Dale Askey: Nicht zu groß, nicht zu klein. Das Problem, die passende Größe zu finden
  • 09.09.2009
    Dr. Harald Sack: Wie Sie schon immer finden wollten, was Sie noch nie gesucht haben - Paradigmenwechsel in der Informationssuche