Video Catalog

 
  • 24.01.2019
    Aufkleber als Genre in urbanen semiotic landscapes am Beispiel von Birmingham (UK)
  • 10.01.2019
    Metropolenzeichen: monolinguale und plurilinguale Normorientierungen in der Linguistic Landscape der Metropole Ruhr
  • 20.12.2018
    Sprachlandschaft und Schule. Mehrsprachigkeit lehren und lernen mit der App Lingscape
  • 13.12.2018
    Historisierende sprachliche Landschaften: Semiotische Verfahren auf dem Mittelaltermarkt
  • 12.06.2018
    Linguistic Landscapes in Manchester
  • 04.06.2015
    Erzählstruktur und Kohärenz in Texten mehrsprachiger Jugendlicher
  • 15.05.2014
    Vatersnamen, Titelsucht und Globalisierung: Wie entwickelt sich die nominale Anrede in den slavischen Sprachen?
  • 08.05.2014
    Politainment? Inszenierungen in der russischen Politik
  • 24.04.2014
    Konventionelle und emanzipatorische Personenbenennungspraktiken in Kroatien und Serbien
  • 01.07.2013
    Das deutsche Wochenschau-Archiv Hamburg: Ein Geschäftsmodell
  • 10.06.2013
    Zwischen Kunst und Kommerz – Wie kann der Dokumentarfilm überleben?
  • 27.05.2013
    Filmemachen als Profession
  • 29.04.2013
    Das europäische Kino im Zeitalter der Globalisierung
  • 15.01.2014
    Documentary Film Images of Sites of Mass Shootings as Testimony of the Holocaust in the USSR
  • 08.01.2014
    Im Schatten des „Dzen Peramogi“ (Tag des Sieges) – Alternative Erinnerungskulturen und Denkmallandschaften zum Holocaust im heutigen Belarus
  • 11.12.2013
    Die vergessenen Geschichten. Erzählungen über die Shoa und den 2. Weltkrieg in der ukrainischen Gegenwartsliteratur
  • 04.12.2013
    Das Theresienstädter Tagebuch von Willy Mahler und Arnošt Goldflams Theaterstück Sladký Theresienstadt/Süßes Theresienstadt
  • 27.11.2013
    Holodomor – Holocaust in History Writing in Ukraine: Representation, Interconnections, Interactions
  • 20.11.2013
    Vergangenheitsbewältigung in Litauen. Politik, Geschichtsschreibung und der Holocaust nach 1945
  • 06.11.2013
    Soothing with Images, Treating with Dreams. Constructing the Memory of the Holocaustin Polish Fiction Films after 1989
  • 30.10.2013
    Historical Narratives of the Holocaust in Russia
  • 23.10.2013
    Gattungen des Ghetto-Narrativs. Tschechoslowakische Filme und Texte über Theresienstadt
  • 29.01.2013
    "Lars von Trier - als er selbst": Reale Personen als fiktionale Figuren im narrativen Spiel, am Beispiel von Casper Christensens und Frank Hvams Comedyserie "Klovn" (DK 2005-09).
  • 22.01.2013
    Fiction and Forensics: Authenticity and Fictionality in Contemporary Memory Narratives.
  • 08.01.2013
    Fakten und Fiktionen - die Tatsachenbehauptung im Äußerungsrecht.
  • 18.12.2012
    "Of course it's a true story. But it may not have happened!" On Fictionality, Narrativity and Truth.
  • 04.12.2012
    Im Gespräch: Interview mit dem Dokumentarfilmer Klaus Wildenhahn zu Ausschnitten aus seiner Filmographie.
  • 20.11.2012
    Fakten schaffen. Verschwörung und Erzählen in der italienischen Renaissance.
  • 13.11.2012
    Reflecting on War - Pressefotografie zwischen Dokumentation und Manipulation
  • 06.11.2012
    Morde, Macht und Mythos: (De-)Konstruktionen der Mafia im Spannungsfeld von Roman und Reportage
  • 23.10.2012
    Das wirklich wahre Leben. Grenzgänge aus Fakten und Fiktion im Realitätsfernsehen.
  • 16.10.2012
    Über Wirkung und Wirklichkeit des Erzählens: "Glebs Film" (BRD 2009)