Video Catalog

 
  • 11.06.2019
    Menander und die athenische Demokratie des 4. Jhs. v. Chr.
  • 11.06.2019
    Krisen, Lösungen und ihre Konsequenzen. Ein finanzpolitischer Blick auf die athenische Demokratie im 4. Jh. v. Chr.
  • 11.06.2019
    Politik und pheme – Zur (Dys-)Funktionalität von Gerüchten in der athenischen Demokratie
  • 07.06.2019
    Schlusswort
  • 07.06.2019
    Umstrittene Lebensformen: Die Institutionalisierung der Philosophie und die philosophische Demokratiekritik im 4. Jh. v. Chr.
  • 07.06.2019
    Demokratie und "Imperialismus" bei Isokrates
  • 07.06.2019
    Institutionen und Verfahren in der aristotelischen Politik und ihr Verhältnis zum politischen Denken der attischen Demokratie des 4. Jh. v. Chr.
  • 07.06.2019
    The Democratization of Honour in the Fourth Century BC: An Epigraphical Perspective
  • 06.06.2019
    Lobbygruppen in der athenischen Demokratie? Sozialprestige und politische Einflussnahme im Athen des 4. Jhs. v. Chr.
  • 07.06.2019
    Auf der Suche nach "Verfassungsfeinden". Der Radikalenbeschluss in Hamburg 1971-1987
  • 23.05.2019
    Albert Schäfer. Ein Hamburger Fabrikherr zwischen den Zeiten? Unternehmerische (Dis)Kontinuitäten vom Kaiserreich bis in die Nachkriegszeit
  • 25.04.2019
    Hafenarbeit erzählen. Erfahrungs- und Handlungsräume im Hamburger Hafen seit 1950
  • 11.04.2019
    Unternehmen Hamburg. Eine Geschichte der neoliberalen Stadt 1960-2008
  • 06.05.2019
    Zur Geschichte der Universität Hamburg
  • 12.04.2019
    Die Geschichte der Asien-Afrika-Wissenschaften in Hamburg und der Abteilung für Geschichte und Kultur des Vorderen Orients
  • 24.01.2019
    Aufkleber als Genre in urbanen semiotic landscapes am Beispiel von Birmingham (UK)
  • 10.01.2019
    Metropolenzeichen: monolinguale und plurilinguale Normorientierungen in der Linguistic Landscape der Metropole Ruhr
  • 20.12.2018
    Sprachlandschaft und Schule. Mehrsprachigkeit lehren und lernen mit der App Lingscape
  • 13.12.2018
    Historisierende sprachliche Landschaften: Semiotische Verfahren auf dem Mittelaltermarkt
  • 12.06.2018
    Linguistic Landscapes in Manchester
  • 07.02.2019
    Vom arbeitenden zum konsumierenden Körper? Ein zeitgeschichtliches Narrativ auf dem Prüfstand
  • 24.01.2019
    Doping als Konstruktion. Eine Kulturgeschichte der Anti-Doping-Politik im 20. Jahrhundert
  • 29.11.2018
    Beef, Bohnen, Brühe. Kalorienzählen und soziale Ordnung in den USA, 1880-1930
  • 15.11.2018
    Seuchenträger, bedrohte Kinder- und geschützte "Volkskörper". Eine Geschichte des Impfens von 1870 bis heute
  • 01.11.2018
    Ruhender Körper, träumende Seele. Eine Geschichte des Schlafs im 20. Jahrhundert
  • 14.01.2019
    Wie eine Islamdebatte funktioniert. Kleine Handreichung aus der Sicht eines Zeitungsjournalisten
  • 07.01.2019
    „Der Terror ist zu wichtig, ihn den Terroristen zu überlassen“– wie Syriens Regime mitgeschaffen hat, was es zu bekämpfen vorgibt
  • 17.12.2018
    Prävention ganzheitlich umsetzen – Hamburgs Konzept zur Vorbeugung und Bekämpfung von religiös begründeter Radikalisierung und Muslimfeindlichkeit
  • 03.12.2018
    Die marokkanische Anti-Terrorismus-Strategie
  • 28.11.2018
    Motiv, Vor-Bild und Bild. Die Berliner Diez-Alben aus iranischen Künstlerateliers des 14./15. Jahr- hunderts
  • 19.11.2018
    Geschichte(n) erzählen: Frühislamische Historiografie und ihre zeitgenössische Relevanz
  • 05.11.2018
    Kunst und Konflikt: Bedeutung von Hymnen und Gedichten für die islamistische Bewegung
  • 29.10.2018
    „Irgendwas mit Medien. Warum ich doch Fotojournalist geworden bin“ Teil II
  • 29.10.2018
    „Irgendwas mit Medien. Warum ich doch Fotojournalist geworden bin“ Teil I
  • 14.11.2018
    The Jewish Averroists—Linking Thoughts between Maimonides and Spinoza
  • 14.11.2018
    What is the Status of Prophets from Other Religions for the Jewish Averroists?
  • 14.11.2018
    Certainty and Uncertainty Regarding Metaphysics in Sforno’s Or ʿAmmim
  • 14.11.2018
    Against Averroes: Moshe Ha-Levi’s Defence of Avicenna’s Necessary Existent
  • 14.11.2018
    Gersonides’ Critique of Averroes: Between Physics, Metaphysics, and Theology
  • 14.11.2018
    Averroes’ Long Commentary on the Posterior Analytics and Its Impact on Jewish and Latin Averroism during the Italian Renaissance
  • 14.11.2018
    Crescas’ Attitude towards Averroes
  • 14.11.2018
    Sources of Knowledge about the Heavens: Profayt Duran and Averroes
  • 14.11.2018
    Gersonides and Ibn Kaspi on Scepticism about the Future
  • 13.11.2018
    Isaac Polqar’s Anti-Sceptical Approach towards Miracles
  • 13.11.2018
    Averroes' Incoherence of the Incoherence and Narboni's Commentary on the Guide of the Perplexed
  • 13.11.2018
    Scepticism and Anti-Scepticism in Samuel ibn Tibbon’s Work
  • 12.11.2018
    Averroes’ Influence upon Theological Responses to Scepticism in Late Medieval Jewish Philosophy
  • 12.11.2018
    Socratic Scepticism in Hebrew: Al-Ḥarizi and Shem Ṭob Falaquera and Their Influence
  • 12.11.2018
    Between Scepticism and Anti-Scepticism in Judah ha-Cohen’s Presentation of Averroes in the Midrash ha-Ḥokhmah
  • 12.11.2018
    Double Truth in Jewish Averroist Philosophy
  • 12.11.2018
    Is Maimonides’ Biblical Exegesis Averroistic?
  • 12.11.2018
    The Interpretation of the Garden of Eden among Averroistic Maimonideans and the Scope of Human Knowledge
  • 12.11.2018
    Who and What is a Jewish Averroist? Remarks on Averroes’ First Jewish Readers
  • 12.11.2018
    Similarities and Dissimilarities between Jewish and Latin Averroism
  • 12.11.2018
    Averroism and Interreligious Polemics in Late Medieval Iberia
  • 12.11.2018
    Was Al-Ghazali an Avicennist? Some Provocative Reflections on Jewish Averroism
  • 22.11.2018
    Can we be Ancient Sceptics?
  • 29.05.2018
    "I began to have Doubts": Defection from Orthodoxy and the Traditionalist Jewish Response in Twentieth-Century Poland
  • 21.02.2018
    Facing Uncertainty: Maimonides’ Concept of Law
  • 11.07.2017
    Metaphysical Scepticism and the Sufi Alternative: Al-Ghazali, Maimonides and Abraham Ben Maimonides
  • 20.06.2017
    "Maimonides, Spinoza and Kant on Enlightenment and Prophecy"
  • 06.06.2017
    Lingua Adamica and Philological Scepticism: Rise and Fall in Kabbalistic Key-Concepts
  • 03.05.2017
    Doubt and Certainty in Early Modern Kabbalah
  • 01.03.2017
    The Search For Truth in Giordano Bruno's Work
  • 08.02.2017
    Maimonides: From Mysticism to Scepticism
  • 23.02.2016
    The use and abuse of argument on both sides of the question
  • 30.10.2018
    Scepticism in Spinoza and the Project of Critique
  • 12.10.2018
    Relevance: Semantics, Logic, and the Logic of Belief
  • 12.10.2018
    Relevance in the Theory of Confirmation
  • 03.09.2018
    Yoga als Teil eines tantrischen Erlösungswegs
  • 30.08.2018
    Yoga and Sanskrit: what texts tell us about the practice and history of yoga
  • 29.08.2018
    Die Körperhaltung in der frühbuddhistischen Meditation und ihre Rezeption im Pātañjalayogaśāstra
  • 11.06.2018
    Negative Theology in the Context of Rabbi Akiva as a Rabbinic Precursor and Infinity as the Point of (Non-) Contact
  • 14.05.2018
    Wenn die Offenbarung selbst die hypostasierte Vernunft Gottes ist: Der Offenbarungsbegriff des Philon von Alexandria
  • 07.05.2018
    Metaphysical Scepticism Concerning the Philosophy of History: Mendelssohn’s Arguments Against the Progress of Humankind
  • 25.04.2018
    The One: Towards a Talmudic Approach
  • 07.06.2018
    Protest und neue Protestkultur nach "1968"
  • 17.05.2018
    Zuviel des Guten? Die "sexuelle Revolution" und die Pädophiliedebatte der 1970er und 1980er Jahre
  • 03.05.2018
    Jenseits von 1968. Politische Mobilisierung im Schwarzen Jahrzehnt
  • 19.04.2018
    Konjunkturen von "1968". Mediale Bewertungen und Selbstthematisierungen ehemaliger Akteure
  • 12.03.2018
    Abulafia and Hillel of Verona on the Guide of the Perplexed
  • 12.03.2018
    Inner Speech (endophasia) in the Thought of Maimonides and Abulafia
  • 12.03.2018
    Commentaries on the Guide of the Perplexed II
  • 12.03.2018
    Abulafia’s Commentaries on the Guide of the Perplexed
  • 12.03.2018
    Naples as Mediterranean Crossroads
  • 04.02.2018
    Phasal Negation in Zande
  • 04.02.2018
    Phasal Polarity in Suma (Gbaya language, northern CAR)
  • 04.02.2018
    Phasal Polarity in Isu – and beyond
  • 04.02.2018
    Phasal polarity in Iraqw and other Tanzanian languages
  • 04.02.2018
    Phasal Polarity items in Datooga (Nilotic): Interactions with tense, aspect, and participant expectation
  • 04.02.2018
    Negation and the expression of Phasal Polarity in Kambaata (Cushitic)
  • 04.02.2018
    Phasal Polarity in Omotic: Is it the verb again?
  • 03.02.2018
    Phasal Polarity expressions in Bambara (Mande)
  • 03.02.2018
    Phasal Polarity in Ngiemboon
  • 03.02.2018
    Phasal Polarity particles in Kusaal
  • 03.02.2018
    Phasal Polarity in Ewe: Diversity of constructions and dialect differences
  • 03.02.2018
    From Phasal Polarity expression to aspectual marker: Grammaticalization of already in Colloquial Singapore English
  • 03.02.2018
    Phasal Polarity expressions in Fulfulde of northern Cameroon: Constructional variation and grammaticalization
  • 03.02.2018
    Phasal Polarity in Languages of the Wider Lake Chad Area – From “First” to “Yet”
  • 03.02.2018
    The expression of Phasal Polarity in Cuwabo (Bantu P34)
  • 03.02.2018
    Phasal Polarity in the Nguni cluster (Bantu, S.40)
  • 03.02.2018
    Nondums in Bantu languages: types, variation and paths of change
  • 03.02.2018
    An areal typology of clause - final negation markers in northern sub - Saharan Africa and their historical relation with phasal polarity expressions
  • 03.02.2018
    Grammaticalized not-yet markers in Bantu languages
  • 18.10.2017
    Einführung: Was war im Ersten Weltkrieg revolutionär? Die Russische Revolution und andere Umwälzungen in Osteuropa
  • 25.10.2017
    Chaos und Ordnung. Das revolutionäre Russland auf der Suche nach dem Staat (1917-1922)
  • 22.11.2017
    Sozialer Aufstand oder nationale Emanzipation – was war die Revolution von 1917 in den Ostsee- provinzen?
  • 13.12.2017
    Zwischen Mobilisierung und Disziplinierung: Massenkultur im sowjetischen Propagandastaat
  • 17.01.2018
    Revolution im Netz. Zwischen digitaler Erinnerung und neuer Protestkultur
  • 24.01.2018
    Was tun? Kunst im Postsozialismus
  • 31.01.2018
    Ein unbequemes Jubiläum. Die Hundertjahrfeier der Oktoberrevolution in Putins Russland
  • 31.01.2018
    Weiblichkeitssymbolik und Sexismus in den japanischen Religionen
  • 24.01.2018
    Zwischen Superman und bester Freundin. Christlicher Glaube unter der Perspektive von Geschlechtersensibilität
  • 10.01.2018
    Frauen in kirchlichen Ämtern - Stolperstein oder Meilenstein für die Ökumene?
  • 06.12.2017
    Mein Bauch gehört mir“? Theologisch-ethische Zugänge zur Autonomie von Frauen im Zeitalter von Egg freezing und Co-parenting
  • 29.11.2017
    Asian Feminist Theology from an EATWOT
  • 23.11.2017
    Recht – und Geschlecht? Zur Relevanz der Genderperspektive in der Kirchenrechtswissenschaft
  • 15.11.2017
    Ohne Frauen ist keine Kirche zu machen
  • 24.01.2018
    Herkunftsregionen und Fluchtursachen: Migration aus dem Westbalkan. Ursachen und Folgen für die deutsche Asyl- und Migrationspolitik
  • 17.01.2018
    Flucht und Gesundheit. Sensibler Umgang mit psychischer Belastungsstörung/Traumatisierung
  • 06.12.2017
    Institutioneller Rassismus: Racial Profiling als zulässige Polizeipraxis?
  • 22.11.2017
    Frauen auf der Flucht - Hintergründe, Leerstellen und Notwendigkeiten
  • 15.11.2017
    Einführung in den Islam
  • 25.10.2017
    Globale Fluchtbewegungen und die Rolle Deutschlands
  • 11.01.2018
    Herrenlos und heiß begehrt. Der Umgang mit dem ehemaligen NS- und Reichsvermögen in Hamburg
  • 16.11.2017
    "Konsequent sozialistisch und national!" Die Alten Kämpferinnen der NSDAP vor 1933
  • 10.11.2017
    Herrschaft der Dinge. Eine neue Geschichte des Konsums und ein Blick in die Zukunft
  • 26.10.2017
    "Gute Hanseaten - Sozialdemokraten". Zur Geschichte des Hanseatischen am Beispiel der Hamburger Sozialdemokratie
  • 15.01.2018
    Arbeitsmigration – Armutsmigration? Obdachlose aus Osteuropa
  • 18.12.2017
    Disconnected Youth: Lebenslagen von Straßenkindern und jungen Obdachlosen
  • 11.12.2017
    Do we have a moral obligation to help the homeless?
  • 04.12.2017
    Armutsbekämpfung als kommunaler Auftrag
  • 27.11.2017
    Armut und Gesundheit: Medizinische Hilfe für Obdachlose
  • 20.11.2017
    Bezahlbar und integrativ: Was gute Architektur für das Zusammenleben leistet
  • 13.11.2017
    Öffentliche Unterbringung und Winternotprogramm für obdachlose Menschen
  • 06.11.2017
    Wohnungs- und Obdachlosigkeit in Hamburg: Ursachen, Statistik, Hilfe- und Unterstützungssystem
  • 30.10.2017
    Leben in Armut – Leben in Würde. Einblicke in das Hamburger Straßenleben (Fotovortrag)
  • 30.10.2017
    Professionelle Unterstützungsstrukturen für Wohnungs- und Obdachlose – ein Überblick
  • 12.11.2017
    Natalija Dimic: Forging an Ideological Alliance: Yugoslavia and German Left Socialists in the Late 1940s and Early 1950s
  • 13.10.2017
    Hartmut Rübner: Antiautoritäre Jugend, Freidenkerwiderstand und Heimatlose Linke. Der Grenzgänger Fritz Parlow (1905 - 1983)
  • 13.10.2017
    Michael Buckmiller: Wolfgang Abendroth - Von der "Freien Sozialistischen Jugend" zur linkssozialistischen Erneuerung in der Bundesrepublik
  • 13.10.2017
    Philipp Kufferath: Netzwerke, Lernprozesse und Traditionsstiftung. Peter von Oertzen und die Erfahrungswelten der Weimarer Zwischengruppen nach 1945
  • 13.10.2017
    Jens Becker: "Die Arbeiterbewegung (...) hat sich die große Aufgabe gestellt, unsere Gesellschaftsordnung zu verbessern und umzugestalten." Otto Brenners Politik- und Gewerkschaftsansatz in der frühen Bundesrepublik
  • 13.10.2017
    Dirk Mathias Dalberg: Die tschechische "Bewegung der revolutionären Jugend" und ihre ideologischen Verbindungen zu deutschen linken Zwischengruppen
  • 13.10.2017
    Martina Metzger: Die Kontakte der DDR-Dissidenten Robert Havemann und Wolf Biermann zu westeuropäischen linken Zwischengruppen und gleichgesinnten Exilkommunisten in den 1970er bis 1980er Jahren
  • 12.10.2017
    Mario Keßler: Theodor Bergmann - Kommunistischer Kritiker des Sowjet- Kommunismus (1916 - 2017)
  • 12.10.2017
    Jens Becker: Heinrich Brandler - Anmerkungen zum 50. Todestag
  • 12.10.2017
    Michael Frey: Ideologische Brücken zwischen den dreißiger und sechziger Jahren? Trotzkistische Intellektuelle, die entstehende Neue Linke und der (geteilte) Weg in die Dritte Welt
  • 12.10.2017
    Willy Buschak: Kontinuitäten und Brüche im europäischen Linkssozialismus nach 1945
  • 12.10.2017
    Marcel Bois: Vergessen, verdrängt und wiederentdeckt. Zur Rezeption des Linkskommunismus der Zwischenkriegszeit in der Bundesrepublik
  • 12.10.2017
    Begrüßung und Einführung in die Tagung "Linke Zwischengruppen - vor, mit und jenseits der Neuen Linken in beiden deutschen Staaten"
  • 16.11.2017
    Sceptical Buddhism as Provenance and Project
  • 16.11.2017
    Buddhist Variations on Axiological Scepticism and Ethical Pluralism
  • 16.11.2017
    Between Faith and Scepticism: Probabilism as a Philosophical Approach to Scripture in Dharmakīrti’s Thought
  • 16.11.2017
    Abandoning the Doubt through Doubting: cintāmayī prajñā in the *Vajracchedikātīkā by Kamalaśīla
  • 15.11.2017
    Ethics of Atomism and Scepticism
  • 15.11.2017
    The Evident and the Non-Evident: Buddhism through the Lens of Pyrrhonism
  • 15.11.2017
    The Soteriology of Scepticism: Historical and Philosophical Readings on Pyrrhonism and Buddhism
  • 15.11.2017
    Nāgārjuna's Scepticism about Philosophy
  • 14.11.2017
    Keynote: Some Sceptical Doubts about "Buddhist Scepticism"
  • 21.07.2017
    Einführung
  • 21.07.2017
    Zwischen Herkunft und Migration. Brygida Helbigs "Pałówa" als ein transnationaler Roman
  • 21.07.2017
    Migrations, Transformations, and ownership in Vesna Goldsworthy’s "Gorksy"
  • 21.07.2017
    Hybrid Identity of the Czech National Auther(s): Bohumil Hrabal on Bohumil Hrabal
  • 21.07.2017
    fact and fiction: Die Autofiktion als Medium für eine hybride Identität
  • 21.07.2017
    Die transnationale Identität in Katja Petrowskajas "Vielleicht Esther": Verfremdung, Fiktion und Übersetzung
  • 21.07.2017
    Development of Yugoslav Literature Beyond Its borders: East European Heritage or West European Trend?
  • 21.07.2017
    Literarische Heimkehr zur Kindheit in der autobiographischen Prosa der Migrationsautorin Wioletta Grzegorzewska am Beispiel von "Guguły"
  • 22.07.2017
    Tschechische Einfügungen im Roman von Libuše Moníková "Die Fassade"
  • 22.07.2017
    Phantomschmerz Sowjetunion: Vergangenheitsbewältigung und Gegenwartsgestaltung in den interkulturellen Familienromanen Andrei Makines und Vladimir Vertlibs
  • 22.07.2017
    Entgrenzung und Hybridität in Dostoevskijs "Winterlichen Aufzeichnungen über sommerliche Eindrücke": Zeit, Kultur, Identität
  • 22.07.2017
    Die Diktatur in Weißrussland, Katastrophe in Ukraine, die Tragödien in Syrien – Svitlana Alexijewitsch: eine mutige Frau, die ihre Stimme gegen Krieg und gegen die Unfreiheit erhebt
  • 22.07.2017
    Das „russlanddeutsche Opfer-Narrativ“
  • 22.07.2017
    Der polnischen Heimat so fern. Das Sujet der Emigration in den Filmen Jerzy Skolimowskis
  • 22.07.2017
    Personalverwaltung am Beispiel von „Go East –Go West“ Projekt
  • 22.07.2017
    Podiumsdiskussion
  • 04.07.2017
    Seenotrettung im Mittelmeer. Aktivist*innen von Jugend Rettet e.V. berichten von Rettungsmissionen mit ihrem Schiff Iuventa
  • 27.06.2017
    Islam und Europa: Zu Fragen, Facetten und Faktoren gegenseitiger Wahrnehmung
  • 22.06.2017
    Dolmetschen in der Flüchtlingsarbeit – Rolle, Grenzen, Kompetenzen von Ehrenamtlichen
  • 13.06.2017
    We are here to stay! Lampedusa-Flüchtlinge in Hamburg
  • 23.05.2017
    Integration durch Sprache. BAMF und Ehrenamtliche Hand in Hand
  • 16.05.2017
    Von der Unterbringung zum Wohnen. Welche Anforderungen lassen sich daraus für die Stadt ableiten?
  • 09.05.2017
    Vom Kolonialherren zum Entwicklungshelfer: Fluchtursachen zwischen Kontinuitäten und Brüchen westl. Wirtschafts- und Außenpolitik
  • 02.05.2017
    Hamburg als Willkommensstadt? Herausforderungen für Politik, Verwaltung und Gesellschaft
  • 25.04.2017
    Asyl- und Flüchtlingsrecht für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten
  • 10.07.2017
    Von der Vorlesung zum Projektseminar – 100 Jahre Lehre und Studium an der Universität Hamburg
  • 03.07.2017
    Vom „Seminar für Englische Sprache und Kultur“ zum „Institut für Anglistik und Amerikanistik“
  • 19.06.2017
    Kinderkardiologie am UKE 1960-2010
  • 12.06.2017
    Wechselfälle eines Faches und seiner Institutionalisierung: 100 Jahre Romanistik in Hamburg
  • 29.05.2017
    Vom Gelehrtenbildnis zur Computergraphik – Kunstschätze der Universität Hamburg. Ein Werkstattbericht
  • 22.05.2017
    Leuchtturm oder Lückenfüller – Die Rolle der Universität in der Hamburger Stadtplanung
  • 15.05.2017
    Geschichte und Gegenwart objektbasierter Forschungs- und Lehrinfrastrukturen an der Universität Hamburg
  • 08.05.2017
    Entnazifiziert. Der historische „Ort“ der politischen Vergangenheitsüberprüfung in der Geschichte der Universität Hamburg
  • 10.04.2017
    Geist und/gegen Geld. Werner von Melle als Universitätsdesigner
  • 03.04.2017
    Die erste demokratische Universitätsgründung in Deutschland – ein einleitender Überblick
  • 21.04.2017
    Closing Ceremony & Wrap Up
  • 21.04.2017
    Panel Discussion
  • 21.04.2017
    Simon Tanner: OpenGLAM – the Cultural, Social and Academic Importance of Sharing
  • 21.04.2017
    Andrea Wallace: Policies and Practices in Sharing Culture: Do It for the Users
  • 20.04.2017
    Merete Sanderhoff: How Starting Small Can Change the (Museum) World
  • 20.04.2017
    Opening Reception: Antje Schmidt, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
  • 20.04.2017
    Opening Reception: Gertraud Koch, University of Hamburg
  • 20.04.2017
    Opening Reception: Carsten Brosda, Minister of Culture and Media, Freie und Hansestadt Hamburg
  • 20.04.2017
    Opening Reception: Sabine Schulze, Director of Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
  • 19.01.2017
    The footprints and influence of Or ‘Ammim in Sforno’s exegetic works
  • 19.01.2017
    The quaestio disputata in Judah Messer Leon (1475) and Obadiah Sforno (1537): similarities and differences
  • 19.01.2017
    “A fourth kind of being”: The Legacy of Averroes in Obadiah Sforno's theory of the intellect
  • 19.01.2017
    Averroes’ De substantia orbis within the Jewish Philosophical Tradition
  • 19.01.2017
    Averroes’ De substantia orbis within the Jewish Philosophical Tradition
  • 18.01.2017
    Sforno on Wealth, Work and Charity
  • 18.01.2017
    Roman Holiday. Conjectures on Johannes Reuchlin as a Pupil of Obadiah Sforno
  • 18.01.2017
    A particular issue concerning the 'quaestio disputata'
  • 18.01.2017
    Elijah of Butrio’s: “Menorat” Or ‘Ammim