Video Catalog

Views: 1714

IT-Governance in Zeiten von Bologna und SAP

Campus Innovation 2008(WiSe 08/09)

Der Vortrag geht auf die Herausforderungen ein, welche das Bologna-System und eine SAP-Einführung für das Campus Management an eine Universität stellen. Durch das Bologna-System ist die Informatik sehr viel enger mit den Fakultäten verbunden, als es zu früheren Rechenzentrumszeiten der Fall war. Deshalb müssen Universitätsleitung, Fakultätsvertreter und Anwender in stärkerem Maße als bisher in IT-Entscheidungen einbezogen werden. Gleichzeitig muss vermieden werden, dass Universitätsleitung und Fakultätsvertreter in den Gremien in langwierigen Diskussionen zu technischen Detailproblemen ihre Zeit verschwenden. An der Universität Zürich wurde aufbauend auf Vorbildern aus der Industrie eine neue IT-Governance-Struktur aufgebaut und vor einem Jahr implementiert. Der Vortrag geht auf die Ausgangssituation und das Lösungskonzept ein. Für eine nachfolgende Diskussion der bisherigen Erfahrungen steht voraussichtlich auch der CIO der Universität Zürich zur Verfügung.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media