Video Catalog

Views: 2581

Präsentationen der Hamburger eLearning-Projekte: studIPort

Campus Innovation 2008 / eLearning(WiSe 08/09)

Durch die Einführung von Bachelor-/Master-Studiengängen haben sich die Studienbedingungen grundlegend verändert. Eine noch stärkere Unterstützung der Studierenden ist erforderlich, um sie auf die Anforderungen des selbstgesteuerten und lebenslangen Lernens vorzubereiten. An diesem Punkt setzt das Projekt studIPort 2.0 an. Es soll die Studierenden durch die Einführung persönlicher Lernumgebungen in Form von so genannten ePortfolios bei der Auseinandersetzung mit der eigenen Lernbiographie unterstützen. ePortfolios können sowohl zur individuellen Studienplanung als auch zur Unterstützung des Lernens und wissenschaftlichen Arbeitens sowie als Kompetenz- und Bewerbungsportfolio eingesetzt werden. So fördern sie Schlüsselkompetenzen wie Handlungs- und Reflexionskompetenz sowie Medien- und Informationskompetenz. Um an der Technischen Universität Hamburg-Harburg nachhaltig ein solches ePortfolio-Konzept einführen und betreiben zu können, müssen die eLearning-Angebote insgesamt stärker in den Instituten verankert sein und optimiert werden. eLearning muss als eine normale und übliche Form der Wissensvermittlung und des Austausches der Lehrenden mit den Studierenden und der Studierenden untereinander in die Lernprozesse integriert und von allen Nutzern akzeptiert werden. Aus diesem Grund übernimmt das im Rahmen des Projektes ebenfalls neu eingeführte eLearning-Kompetenzzentrum Beratungs- und Supportaufgaben im Bereich eLearning an der TUHH. Sowohl die Dozenten als auch die Studierenden, Tutoren u. a. sollen über die verschiedenen Möglichkeiten des eLearnings umfassend informiert werden und bei Fragen, Problemen oder Anregungen einen kompetenten Ansprechpartner haben.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media