Video Catalog

Views: 869

Forschungsdatenmanagement am Beispiel der Humboldt-Universität zu Berlin

Campus Innovation 2013 / eCampus(WiSe 13/14)

Ist die Diskussion zum Umgang mit Forschungsdaten ein Hype, der die abflauende Euphorie zur Entwicklung von virtuellen Forschungsumgebungen ablöst, oder eine nationale und international ernstzunehmende Auseinandersetzung, die sich zu einer profilbestimmenden Komponente von Informationsinfrastruktureinrichtungen herauskristallisiert?

Der Vortrag verfolgt das Ziel, zunächst etwas zum allgemeinen Verständnis von Forschungsdaten zu sagen, Beispiele zu bringen und auf die vielen bisher nicht gelösten Probleme hinzuweisen. Diese wären z. B. die Wahrung der Qualität von Forschungsdaten und der sie beschreibenden Metadaten, das Forschungsdatenmanagement, der Aufbau von Forschungsdaten-Repositories, die Gestaltung von Informationsinfrastrukturen.

Natürlich können diese Themen teilweise nur angerissen werden, wobei jedoch der Versuch unternommen wird, den gegenwärtigen Stand zu beschreiben und sich andeutende Entwicklungslinien aufzuzeigen. Die einzelnen Themenkomplexe werden auf der Grundlage der Ergebnisse einer umfangreichen Befragung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Humboldt-Universität dargestellt werden.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media