Lecture2Go Catalog Universität Hamburg F.5 - Geisteswissenschaften Sprache, Literatur, Medien (SLM I + II) Poetik der Oberfläche. Die deutschsprachige Popliteratur der 1990er Jahre

Video Catalog

Views: 2839

Ausweitung der Kunstzone: Ingo Niermanns und Christian Krachts "Docu-Fiction" / Poetik der Oberfläche. Die deutschsprachige Popliteratur der 1990er Jahre

Till Huber
06.04.2009
Poetik der Oberfläche. Die deutschsprachige Popliteratur der 1990er Jahre(SoSe 09)

In Till Hubers Vortrag "Ausweitung der Kunstzone: Ingo Niermanns und Christian Krachts 'Docu-Fiction'" wird eine in Christian Krachts und Ingo Niermanns Werken verortete Synthese der literarischen Modi Dokumentation und Fiktion untersucht. Christian Kracht benutzt den Begriff 'Docu-Fiction' 2007 in einem Fernsehinterview und versucht damit, eine Art Gattungsbezeichnung für sein gemeinsam mit Ingo Niermann verfasstes Werk Metan zu finden. Die Entgrenzung der sich traditionell ausschließenden Textsorten wird am Beispiel von Ingo Niermanns Werken Minusvisionen und Umbauland und schließlich anhand von Metan demonstriert.

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media