Video Catalog

Views: 1621

Welcome to Science Apps!

Campus Innovation 2010 / eCampus(WiSe 10/11)

Abstract
Warum sollen sich ‚Science Apps’ nicht  - in vergleichbarer Weise wie ‚Google Apps’ - als Service- und Toolsets für virtuelle Arbeitsformen in Forschung und Lehre entwickeln und einsetzen lassen? Bei ‚Science Apps’ geht es insbesondere darum, den Forschenden und Lehrenden fach- und projektspezifische Werkzeuge zur Verfügung zu stellen. Die Entwicklung von ‚Science Apps’ steht noch am Anfang, wird sich aber für vernetzte Kollaborationsszenarien als immer wichtiger erweisen. Zugleich verändern sich damit auch die Anforderungen und Erwartungen an die zentralen Serviceeinrichtungen der Informationsinfrastruktur (Bibliotheken, Medien- und Rechenzentren), deren Selbstverständnis als Dienste- und Service-Provider dadurch einem spürbaren Wandel unterliegt.
 

This video may be embedded in other websites. You must copy the embeding code and paste it in the desired location in the HTML text of a Web page. Please always include the source and point it to lecture2go!

Links

Citation2Go

Social Media