Videokatalog

Aufrufe: 149

LimeSurvey: Umgang mit fehlenden Werten

Paul Borsdorf
11.05.2021
Limesurvey(WiSe 20/21)

Bei Umfragen mit LimeSurvey entstehen fast immer fehlende Werte, weil Befragte eine Frage nicht beantworten möchten ("keine Angabe") oder weil die Frage für die Befragten übersprungen wird (durch Filterführung). Um diese beiden Arten von fehlenden Werten bei der Auswertung unterscheiden zu können, muss man die Fragen in LimeSurvey als Pflichtfragen mit einer zusätzlichen "keine Angabe"-Antwortmöglichkeit einstellen.
Hier der Link zum Video zum Setzen von Filtern: https://lecture2go.uni-hamburg.de/l2go/-/get/v/42003

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke