Lecture2Go Videokatalog Universität Hamburg Sonstige Einrichtungen der UHH Zentrum für Weiterbildung „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...“ - 10 Vorträge zum Thema Demokratie

Videokatalog

Aufrufe: 546

Kunst im Würgegriff der Macht

Dr. Isabelle McEwen
17.05.2018
„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...“ - 10 Vorträge zum Thema Demokratie(SoSe 18)

Jahrhunderte lang war es für den Künstler selbstverständlich, dass seine Arbeit im Dienste der Macht stand. Sie würdigte den Gönner: den König, den mächtigen Adeligen, später den reichen Bürger, der sie im Auftrag gegeben hatte. Dann schien die Kunst, sich von der Macht zu emanzipieren: Sie wurde „frei“. Eine nähere Betrachtung der Dinge verrät aber, dass Kritik an der Macht bis heute in der Kunst nur dort möglich ist, wo klar ist, dass sie wirkungslos bleiben wird - dort, wo sie eine Blume am Hut der Demokratie ist. Wird sie für den Status quo gefährlich, muss sie zum Schweigen gebracht werden. Die Kunst wurde aus ihrem Vertrag mit der Macht nie entlassen.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke