Videokatalog

Aufrufe: 408

What`s hot, what`s not? Big-Data-Trendanalysen als Grundlage für die Erarbeitung zukunftsfähiger Forschungsstrategien

Campus Innovation 2017 / eCampus(WiSe 17/18)

Im Wettbewerb um Reputation, Expertise und Drittmittel ist eine erfolgsversprechende Forschungsstrategie eminent wichtig. Trendanalysen, die einerseits eine Standortbestimmung ermöglichen und zugleich anhand so genannter `hot topics´ den aussichtsreichsten Weg weisen, können bei der Entwicklung einer zukunftsfähigen Strategie helfen. Der Beitrag stellt zunächst aktuelle Beispiele für Big-Data-getriebene Trendanalysen für Forschungsfelder, Regionen und einzelne Institutionen vor, um anschließend Chancen und Limitierungen dieses Instruments für die Strategiebildung auszuloten.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke