Lecture2Go Videokatalog Universität Hamburg F.2 - Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Sozialwissenschaften Zwischen Integration und Rechtspopulismus. Die EU nach dem Brexit

Videokatalog

Aufrufe: 539

Explaining the Success of Right-Wing Populists in Poland

Zwischen Integration und Rechtspopulismus. Die EU nach dem Brexit(WiSe 16/17)

Im Fokus der Vortragsreihe stehen die Entwicklungen in der Europäischen Gemeinschaft nach Großbritanniens Referendum zum Ausstieg aus der EU. In vielen Europäischen Ländern konnten rechtspopulistische Parteien in den vergangenen Wahlen deutlich an Stimmen hinzugewinnen und die Verhandlungen um den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union stehen nach dem britischen Referendum im vergangenen Juni noch vollkommen am Anfang.

Die Veranstaltung beleuchtet sowohl die Folgen für den Europäischen Integrationsprozess, als auch das Erstarken rechtspopulistischer Parteien in vielen europäischen Staaten. Um eine umfangreiche Debatte des Themas von verschiedenen Blickwinkeln aus zu ermöglichen, kommen neben bekannten WissenschaftlerInnen auch ParlamentarierInnen des Europäischen Parlaments und weitere praxisnahe Beobachter (z.B. Think-Tank-VertreterInnen) zu Wort.

Prof. Dr. Markowski wird sich in seinem Vortrag (auf Englisch) kritisch mit den Entwicklungen in Polen und Ungarn auseinandersetzen und dabei fragen, inwieweit in diesen Ländern zu schnell von einer Konsolidierung der Demokratie ausgegangen wurde.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke