Videokatalog

Aufrufe: 11680

Geschichten und Geschichtswissenschaft, Vortrag am 21.04.2009 im Rahmen der Vorlesungsreihe Was wie wofür studieren?

Was wie wofür studieren?

Viele haben die Vorstellung, in der Geschichte lerne man Daten und Fakten auswendig und das sei es dann gewesen. Ja, Daten und Fakten muss man kennen - aber damit fängt die Geschichtswissenschaft erst an. Dann fangen wir nämlich an zu untersuchen, wie man früher und heute mit diesen Informationen - auch mit Legenden und Mythen - umgegangen ist und wie man sie politisch nutzt/e. Und das hilft wiederum, einen etwas klareren Blick zu bewahren, wenn sich wieder mal jemand auf "historische Notwendigkeiten" beruft.
Im Vortrag werden das Studium der Geschichtswissenschaft an der Universität Hamburg und Forschungsmöglichkeiten sowie Berufsperspektiven vorgestellt.

Der Vortragende, Prof. Dr. Frank Golczewski, ist Professor am Historischen Seminar der Universität Hamburg.
Weitere Informationen: www.geschichte.uni-hamburg.de

Im Rahmen der Vorlesungsreihe "Was wie wofür studieren?" werden verschiedene Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Seit Sommersemester 2009 werden diese Vorträge als Videocast für die Zentrale Medienplattform der Universität Hamburg, Lecture2Go, aufgenommen. Seit Wintersemester 2006/2007 gibt es sie als Podcasts, die unter www.podcampus.de/wwwstudieren zum Download bereit stehen.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke