Videokatalog

Aufrufe: 5187

Der Wirtschaftsingenieur: Verbinden von Mensch, Organisation und Technik

Was wie wofür studieren?

Langfristiger unternehmerischer Erfolg setzt sowohl technische und wirtschaftliche Spezialisten als auch generalistisch ausgebildete Führungskräfte voraus, deren bereichsübergreifendes Wissen die Unternehmen zu einem integrierten Management befähigt. Ziel des Wirtschaftsingenieurstudiums ist es entsprechend, Absolventen zu befähigen, den bereichsübergreifenden Anforderungen der Unternehmen gewachsen zu sein. So gehören Kenntnisse aus den Betriebs-, Volks-, und Rechtswissenschaften ebenso zu ihrer Sachverständigkeit wie natur- und ingenieurwissenschaftliches Know-how.

Prof. Dr. Tobias Held ist Professor für Produktionsmanagement an der Fakultät Technik und Informatik Department Maschinenbau und Produktion der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW). Seine Schwerpunkte sind Beschaffung, Lieferantenintegration und Supply Chain Managment.

_______________________________________________________________________________________________________

Informationen und Beratungsmöglichkeiten für Studieninteressierte:  www.uni-hamburg.de/orientierung

Unter „Was wie wofür studieren?“ werden weitere Fachbereiche und Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Viele Videos dieser Vorträge finden Sie auch in unserem Studienführer bei den jeweiligen Studiengängen unter „Angebote zur Studienorientierung“: www.uni-hamburg.de/studienangebot.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke