Videokatalog

Aufrufe: 5619

Sozialökonomie: Interdisziplinär in Forschung und Lehre

Was wie wofür studieren?

Der Fachbereich Sozialökonomie ist etwas Besonderes. Er ist sowohl in Forschung als auch in der Lehre interdisziplinär konzipiert, wobei die Disziplinen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Soziologie und Jura jeweils mit mehreren Professuren vertreten sind und gemeinsam im Bachelorstudiengang Sozialökonomie unterrichtet werden. Die Studierenden können ihren Schwerpunkt selbst wählen. 40% der Studienplätze sind für Studienbewerber ohne Abitur reserviert, die sich über eine Aufnahmeprüfung für das Studium qualifizieren können. Neben einer Vorstellung des Studiengangs wird Herr Perino auch Einblicke in die Forschung am Fachbereich geben.

Prof. Dr. Grischa Perino ist Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Ökologische Ökonomie, an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg.

Das in der Vorlesung gezeigte Video finden Sie hier.

_______________________________________________________________________________________________________

Informationen und Beratungsmöglichkeiten für Studieninteressierte:  www.uni-hamburg.de/orientierung

Unter „Was wie wofür studieren?“ werden weitere Fachbereiche und Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Viele Videos dieser Vorträge finden Sie auch in unserem Studienführer bei den jeweiligen Studiengängen unter „Angebote zur Studienorientierung“: www.uni-hamburg.de/studienangebot.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke