Videokatalog

Aufrufe: 6947

Journalismus – ein Traumberuf mit gesellschaftlicher Relevanz

Was wie wofür studieren?

Journalismus – ein Traumberuf? Ja, denn wo sonst lernt man immer neue Menschen kennen und darf sie nicht nur beschreiben, sondern ihnen auch noch kritische Fragen stellen. Warum? Warum? - wie neugierige Kinder.

In den Medien zu arbeiten ist aber auch sehr anspruchsvoll, setzt gute Allgemeinbildung und schnelle Auffassungsgabe voraus. Inwieweit ein Studium helfen kann, in diesen gesellschaftlich relevanten Beruf einzusteigen, ist Thema des Vortrags.

Prof. Dr. Volker Lilienthal ist Professor am Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Hamburg.

 

Informationen und Beratungsmöglichkeiten für Studieninteressierte:

www.uni-hamburg.de/orientierung

 

Unter „Was wie wofür studieren?“ werden weitere Fachbereiche und Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Seit dem Sommersemester 2009 werden diese Vorträge als Videocast für die Zentrale Medienplattform der Universität Hamburg, Lecture2Go, aufgenommen. Sie stehen auch unter dem Reiter „Herunterladen“ in verschiedenen Formaten zum Download bereit. Zwischen dem Wintersemester 2006/2007 und dem Sommersemester 2009 wurden sie als Podcasts auf www.podcampus.de/wwwstudieren zur Ansicht und zum Download bereitgestellt. Dort finden sich auch noch alle alten Beiträge.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke