Videokatalog

Aufrufe: 1836

Vortrag

Marita Tatari
02.02.2013
Kampnagel - Symposium zur Arbeit von Laurent Chétouane(WiSe 12/13)

In den Jahren seiner Arbeit im Sprech- und Tanztheater hat der französische Regisseur und Choreograf Laurent Chétouane einen Stil erst des Sprechens, dann der Bewegungsabläufe und zuletzt des Zusammenspiels entwickelt, der schon lange über seine eigene Arbeit hinaus wirkt. Anlässlich des Gastspiels seiner neuesten Choreografie SACRÉ SACRE DU PRINTEMPS wurde versucht, für seine die Disziplinen, Sparten und Grenzen überschreitende Arbeit Begriffe zu finden und gegenwärtiges Geschehen in Theater und Tanz zu beleuchten. Unter dem Oberthema »Tanz und Alterität« fanden Vorträge und Diskussionsrunden statt.


KONZEPT UND MODERATION: Nikolaus Müller-Schöll

Eine Kooperation des Lehrstuhls für Theaterwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt mit Kampnagel und K3 | Tanzplan Hamburg. Unterstützt durch die: Kulturstiftung des Bundes, Sacré GbR.

 

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke