Videokatalog

Aufrufe: 20584

Bachelor Nanowissenschaften - Hamburg setzt Maßstäbe

Was wie wofür studieren?

Ab Wintersemester 2009/10 bietet die Universität Hamburg einen völlig neuen Studiengang in ausgewiesenen Zukunftsthemen des 21. Jahrhunderts an, den Nanowissenschaften und der Nanotechnologie. Hierbei handelt es sich um einen interdisziplinären Studiengang mit wesentlichen Beiträgen aus der Chemie, Physik, Informatik und Biochemie. Die Universität setzt damit ihre internationale Spitzenposition in der Forschung zu diesem Thema nun auch in ein entsprechendes Lehrangebot um. Den Studierenden wird sowohl ein solides Grundwissen in den entsprechenden "klassischen" naturwissenschaftlichen Fächern vermittelt als auch frühzeitig gezeigt, dass interdisziplinäres Forschen nötig ist, um Zukunftsprobleme in den Bereichen Gesundheit, Mobilität, Energie sowie Information und Kommunikation zu lösen.

Der Vortragende, Prof. Dr. Horst Weller, ist Professor am Institut für Physikalische Chemie, im Centrum für Angewandte Nanotechnologie (CAN) und im Interdisciplinären Nanowissenschaftscentrum Hamburg (INCH).
Weitere Informationen: www.nano.uni-hamburg.de

Im Rahmen der Vorlesungsreihe "Was wie wofür studieren?" werden verschiedene Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen. Seit Sommersemester 2009 werden diese Vorträge als Videocast für die Zentrale Medienplattform der Universität Hamburg, Lecture2Go, aufgenommen. Seit Wintersemester 2006/2007 gibt es sie als Podcasts, die unter www.podcampus.de/wwwstudieren zum Download bereit stehen.

Dieses Video darf in andere Webseiten eingebunden werden. Kopieren Sie dazu den Code zum Einbetten und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle in den HTML-Text einer Webseite ein. Geben Sie dabei bitte immer die Quelle an und verweisen Sie auf Lecture2Go!

Links

Zitat2Go

Soziale Netzwerke